Architektur- Programm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt einige günstige CAD-Ableger, die zumindest ansatzweise 3D-fähig sind. Wenn´s aber etwas komplexer sein soll, kommt man eigentlich kaum um AutoCad rum. Da muss man dann aber mächtig tief in die Tasche greifen.

CAD-Programme gibts mitlerweile wie Sand am Meer. Viele davon kosten auch heute noch 6.000 € und mehr. Du kannst dir vorstellen, wieviel etwas taugt, wenn es nix kostet...

Schau dich mal nach älteren Arcon-Versionen um, die kosten nicht viel, sind relativ leicht zu erlernen und haben eine Renderfunktion auch schon drin. Möbel sowieso.

Was möchtest Du wissen?