Architekt, guter Job? Hohe Aufstiegschancen, hohe Bezahlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, erstmal Glückwunsch zu deinen guten Schulnoten. Mach weiter so! Also wenn du mich fragst, ist Architektin natürlich der beste Job, den man haben kann ;-) Es gibt aber auch Kritik, da wir im Vergleich zu anderen Ingenieuren eher schlechter bezahlt werden. Es kommt aber immer darauf an, unter welchen Bedingungen du arbeitest. Dazu gibt es auf einem Blog (zum Architekturstudium – für dich sicher interessant?) auch eine guten Beitrag zu unterschiedlichen Verdienstmöglichkeiten als Architekt: http://www.architektur-studieren.info/tipps/wie-viel-verdient-man-als-architekt/ Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Architekt ist an sich ein sehr gut bezahlter Job, jedoch nur wenn du ständig Aufträge erhältst oder fest in einem Büro angestellt bist. 

Da heutzutage Architekten nicht mehr so gefragt werden, da es zum Einen von Computern abgelöst werden und zum Anderen einfach schon genug Architekten gibt, ist es sehr schwer eine Stelle zu bekommen. Noch schwerer ist es, wenn du dich selbstständig machst. 

Meine Mama ist auch gelernte Architekten, aber hat wegen ihrer Schwangerschaft ihren Job verloren und ist jetzt Lehrerin. 

Wenn es jedoch dein Traum ist, dann solltest du ihn verwirklichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?