Archeage MMO lohnt sichs?

3 Antworten

Du musst jedenfalls monatlich bezahlen, um Land besitzen zu dürfen. Craften ist in dem Spiel eine Grundvorraussetzung und Spieler, die gern craften, werden richtig schön getrollt, da craften dort eine spezielle Währung kostet, die sich per Zeit generiert (wenn du nicht monatlich zahlst, langsam, ansonsten schnell). Das Leveln ist sehr langweilig (Töte die, sammle das, gehe dahin, töte den, töte nochmal 10, sammle 10 davon und geh zur nächsten Stadt ...). Gut ist das Crimesystem (Spieler der eigenen Fraktion töten und dafür ins Gefängnis wandern), was nach einer Zeit jedoch auch langweilig wird. Außerdem kannst du in der Luft gleiten.

Mir hats jedoch nicht gefallen. Es hat Potential, das aber nicht ausgenutzt wird. Außerdem wird das Spiel von Hackern überrannt.

ganz so extrem wie AION ist es nicht - es geht aber stark in die Richtung

Chat etc ist nicht eingeschränkt - dafür kannst du das Handwerk (um das sich eigentlich ein großer Teil des Spieles dreht) nicht nützen. Um Handwerk zu betreiben brauchst du eine Farm - dafür musst du ein Abo haben. Du kannst auf der freien Karte auch etwas anbauen - hier wird das aber immer (egal wo du es versteckst) von anderen Spielern abgeerntet.

Du kannst sicher bis zum ende das SPiel spielen - aber ich bezweifle dass du ohne Handwerk großartig gut sein kannst.

ich habe das spiel nicht im endcontent gespielt sondern ca. bis lvl 30 nur gespielt - dann habe ich es aber aufgegeben. (eben wegen den Problemen mit dem Handwerkssystem)

extrem waren auch die Goldseller ... so viele habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr in einem Spiel gesehen. Goldseller machen aber leider den Markt komplett kaputt.....

ArcheAge "Die Götter haben deine Verbindung unterbrochen"?

Ich habe mir vor kurzem das MMO ArcheAge installiert. Es traten keine Probleme bis zur Server Auswahl auf. Als ich dann allerdings auf einen Server joinen wollte, blieb das Spiel bisschen stecken, bis der Bildschirm schwarz wurde und ein Fenster mit dem Text "Die Götter haben deine Verbindung unterbrochen" erschien. Ich versuche schon einige Zeit, dieses Problem zu beheben, aber mir gehen die Optionen aus. An meiner Internetverbindung kann es auch nicht liegen, die ist nämlich top. Kann mir irgendjemand helfen?

...zur Frage

Alternatives MMORPG zu Aion

Hallo zusammen, Ih spiele seit einem Jahr Aion. Ich habe vorher noch nie ein RPG gespielt und wüsste daher gerne ob es dazu eine alternative gibt, die sich mit Aion messen kannt.

Wichtig wäre mir dabei, dass das Spiel auch Grafisch einigermassen mithalten kann und man PvP betreiben kann. Ich kenne noch Guild Wars und WoW...

Gibt es sonst noch nennenswerte Alternativen?

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet für diese Fa.

Wer hat schon Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet dort im Vertrieb?

...zur Frage

Guild Wars 2, ArcheAge oder Aion?

Hallo,

Welches MMO soll ich spielen?

Guild Wars 2, ArcheAge oder Aion?

Danke

...zur Frage

Lohnt es sich Lord of The Ring Online zu spielen?

Das Spiel ist ein sehr altes MMO und ich frag mich ist das Spiel tot ? Ob es überhaupt leute in den Servers gibt.

...zur Frage

Archeage Handelsreise Quest wichtig? und ist Archeage paytowin?

Hallo Leute ich habe direkt zwei Fragen auf einmal. Erstens: ich zocke seit gestern Archeage und muss feststellen das die Handelsreise Quest nicht so meins ist. Deswegen frage ich euch ob diese Quest wichtig ist oder eher nur so eine Nebensache ist.

Die Zweite Frage ist: Ist Archeage pay2win weil irgendwie kommt es mir vor das man entweder geld oder ein abo bezahlen muss um überhaupt das ganze spiel zu spielen. Nur Stammspieler dürfen eine Farm usw.. haben das finde ich bisschen enttäuschend :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?