Arch linux nur booten statt installieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Hey Kann man

Wie war das mit einer höflichen Anrede ;-)

Kann man Arch Linux irgendwie nur booten anstatt zu installieren ?

Das tust Du doch schon wenn Du die Installations-CD gestartet hast, dann bist Du bereits in einem Arch-Linux drinnen. Es gibt da halt keinen Desktop, ja nichtmal einen Fenstermanager weil es nur eine CLI ist.

Wenn Du ein Live-System auf Arch-Basis haben willst musst Du dir ein Derivat ansehen (Manjar ect.) Aber ich kann Dir gerade nicht sagen ob es das da gibt.

Linuxhase

45

Hab es gerade schnell ausprobiert, ja mit Manjaro hast Du ein Live-System

0
45
@NightLayer

@NightLayer

Brauche nicht unbedingt ein ein Live System :)

Doch, wenn Du es booten möchtest ohne es zu installieren, dann ist das nur mit einem Live-System möglich.

Klar kannst Du es auch in einer Virtualisierung laufen lassen, es gibt  aber auch hier nur Live oder Installation

Linuxhase

0
9
@Linuxhase

Okay, Danke :) Habe es einfach installiert und sogar Blackarch installiert, komme eigentlich relativ gut klar damit

0

ja geht, aber du wirst nicht viel sehen, arch ist nur kommandozeile, sogesehen ein riesen cmd feld ohne grafische oberfläche!

einfach arch iso herunterladen und auf einen usb|cd brennen

Da empfeihlt sich ne Virtuelle Maschine

Obs da ein Live System gibt: leider keine Ahnung, musste mal googeln

Was möchtest Du wissen?