arbetslosengeld II und 400EUR job

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ich würde mich zunächst einmal fragen, wie man innerhalb eines 400€ - Minijobs schon regelmäßig zwischen >400€ und <400€ schwanken kann.

Schaue bezüglich der angemeldeten Arbeitsform zunächst auch mal hier rein:

http://www.minijobzentrale.de

mfg

Parhalia

Freiberufler können ihren Freiberuf nicht als Minijob erledigen - höchstens noch nebenbei einen anderen Minijob (also bis max. 400,- Euro im Monat).

Aber egal, von jedem Erwerbs-Einkommen sind zunächst 100,- pauschal frei beim ALG II, vom Rest bis 1.000,- nochmal 20 Prozent, danach nochmal eine Weile 10 %: http://www.harald-thome.de/media/files/SGB%20II%20DA/FH-11---20.06.2012.pdf

Gruß aus Berlin, Gerd

Was möchtest Du wissen?