Arbeitszimmer von Steuer absetzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dafür gibt es keine steuerliche Vergünstigung.

Der Bundesfinanzhof hatte mit Urteil vom 8.12.2011, VI R 13/11, Bundessteuerblatt 2012 II S. 236, entschieden: Ein Richter hat seinen Arbeitsplatz im Gericht. Daher ist ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich nicht zu berücksichtigen.

Wenn die Richter des Bundesfinanzhofs einen Richterkollegen mit seinem Antrag abschmettern- welche Chancen rechnest Du Dir dann aus?

Danke für den Stern Helmuthk

Schade, dass ich Dir keine Hoffnung machen konnte.

0

Was möchtest Du wissen?