Arbeitszeugniss Beurteilung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nicht normal. Auf Ehrlichkeit, Pünktlichkeit etc. muss nicht extra hingewiesen werden. Wird es doch, so wie hier, wird das eher negativ aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuckerZicke30
07.10.2011, 14:38

das problem ist das sie eine zwillingsschwester hat...und die beiden sehen sich sehr ähnlich...nun wr meine freundin krank und ihre schwester im kino...sie dachten es sei die angestellte...die firma weiss das es zwillinge sind...aber die glauben ihr nicht

0

Sie war eine ehrliche Mitarbeiterin ist nicht positiv. Man setzt Ehrlichkeit voraus....

Wenn da steht "war stehts" oder "war immer" ist das positiv.

Möglicherweise aber auch nur unprofessionell oder unvorteilhaft ausgedrückt:

An dem Zeugnis wirken eine ganze Reihe von Aussagen unvorteilhaft: Angefangen bei den im Passiv formulierten Aufgaben ("wurde eingesetzt", "wurde von ihr durchgeführt" =unmotiviert) und der ausgesprochen knappen Leistungsbewertung ohne Angaben zu Fähigkeiten und Wissen über die fehlende Erwähung der Vorgesetzten und Kollegen sowie das fehlende "stets" vor "ehrlich" (=war nicht immer ehrlich) bis hin zum Fehlen von Dank und Bedauern im Schlussteil. Trotz der befriedigenden Leistungszusammenfassung ("zur vollen Zufriedenheit") macht das Zeugnis einen unterdurchschittlichen Eindruck. Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuckerZicke30
07.10.2011, 14:35

das problem ist das sie eine zwillingsschwester hat...und die beiden sehen sich sehr ähnlich...nun wr meine freundin krank und ihre schwester im kino...sie dachten es sei die angestellte...die firma weiss das es zwillinge sind...aber die glauben ihr nicht

0
Kommentar von ZuckerZicke30
07.10.2011, 14:36

das problem ist das sie eine zwillingsschwester hat...und die beiden sehen sich sehr ähnlich...nun wr meine freundin krank und ihre schwester im kino...sie dachten es sei die angestellte...die firma weiss das es zwillinge sind...aber die glauben ihr nicht

0

Es ist ganz normal, dass das drin steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ZuckerZicke30!

Wieso sollte ein Arbeitgeber etwas ironisches in ein Arbeitszeugnis schreiben?

Liebe Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?