Arbeitszeugnis: Was bedeutet: "Wir habeh ihn als ausgeglichenen Mitarbeiter kennengelernt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ruhige, gelassene Person. Das heißt, dass du trödelig und langsam warst.

Ich denke es kommt auch sehr darauf an in welchem Beruf jemand arbeitet.

Für einen Bauarbeiter oder Fabrikarbeiter ist der Begriff "ausgeglichen"

eher negativ-jedoch in einem sozialen Beruf (Sozialarbeiter,Heilerziehungspfleger) bedeutet ausgeglichen das er sich nicht aus der Ruhe so leicht bringen lässt-also auch in negativen Situationen nichtaggressiv wird

esc könnte heißen, dass dir alles egal ist. gib die Formulierung mal bei google ein. Ich habe vor kurzem mal eine Seite entdeckt, wo die Formulierungen alle drinstehen...

aktuelles Arbeitszeugnis übersetzen, irgendwie seltsame Formulierungen?

Hallo,

ich habe ein Arbeitszeugnis bekommen, weiß aber nicht so genau, wo der Schuh drückt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Herr X verfügt über ein solides Fachwissen, das er auch bei schwierigen Aufgaben effektiv einsetzt. Mit Erfolg nutzt er alle Möglichkeiten, sich beruflich weiterzubilden.

Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Herrn X, auch schwierigere Sachverhalte sofort zu überblicken und dabei das Wesentliche zu erkennen. Hervorzuheben sind seine soliden Fähigkeiten, schnell richtige Lösungen zu finden.

Herr X zeigt eine hohe Eigeninitiative und identifiziert sich voll mit seinen Aufgaben sowie dem Unternehmen, wobei er auch durch seine große Einsatzfreude überzeugt. Selbst in extremen Stresssituationen und unter außerordentlicher Belastung behält er die Übersicht, handelt konsequent und erzielt Ergebnisse von hoher Güte.

Herr X ist zudem ein sehr umsichtiger, verantwortungsbewusster und gewissenhafter Mitarbeiter. Er ist äußerst zuverlässig und genießt unser volles Vertrauen.

Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielt er immer gute Arbeitsergebnisse. Die Leistungen von Herrn X entsprechen unseren hohen Erwartungen stets und in bester Weise.

Jederzeit überzeugt Herr X durch sein sehr kooperatives, sicheres und zuvorkommendes Auftreten. Er fördert in allen Situationen die gute Zusammenarbeit und bereichert Besprechungen durch seine immer sachgerechte, ruhige und fundierte Argumentation. Als allseits geschätzter Ansprechpartner ist sein persönliches Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden stets vorbildlich.

Dieses Zwischenzeugnis erhält Herr X auf eigenem Wunsch. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um ihm an dieser Stelle für die bisher geleistete Arbeit zu danken.

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem Arbeitszeugnis. Etwas auffällig?

Arbeitszeugnis Herr xxx, geboren am xxx in xxx, wohnhaft xxx in xxx absolvierte in unserem Unternehmen vom 01.08.2010 bis zum 21.06.2013 eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit der Fachrichtung Formteile. Herr xxx legte seine Abschlussprüfung im Juni 2013 mit der Gesamtnote,, gut" ab. Im Anschluss an das Berufsausbildungsverhältnis wurde Herr xxx in unserem Unternehmen als Springer in verschiedene Produktionsbereiche beschäftigt. Seit dem 01.07.2014 ist Herr xxx als verantwortlicher Maschinenführer in unserer Palettenproduktion eingesetzt und führt hauptsächlich die folgenden Tätigkeiten aus: - Überwachen und Beheben von Störungen an den Spritzgussmaschinen - Umbauen und Einrichten von Spritzgussmaschinen -Bearbeiten und Entgraten von Kunststoffpaletten - Qualitätskontrollen der Produkte - Führungsaufgaben Herr xxx arbeitet in Wechselschichten. Er arbeitet stets zuverlässig und gewissenhaft. Starkem Arbeitsunfall ist er jederzeit gewachsen. Er hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt. Er zeigt sich stets höflich, freundlich und ist immer pünktlich. Wir haben Herrn xxx als ehrlichen und fleißigen Mitarbeiter kennengelernt. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist stets einwandfrei. Herr xxx tritt am 31.08.2015 auf eigenem Wunsch aus unserem Unternehmen aus. Wir bedauern diese Entscheidung sehr und wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute. Ort, Datum Unterschrift

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?