Arbeitszeugnis von meiner alten Zeitarbeit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In einem Arbeitszeugnis dürfen keine Negativen Sachen drin stehen. Wenn die Firma kein neues ausstellt würde ich ein ordentliches Zeugnis einklagen.

rosequeeny 18.05.2011, 22:36

Das ist mir schon klar. Nur wie verhält sich das bei einer Zeitarbeit. Ich war zwar bei denen angestellt, aber ich war ja bei einer Firma im Einsatz. Und die haben halt eine Beurteilung denen zukommen lassen und das ist mein Abschlusszeugnis. Ich kann mich ja schlecht an die Firma wenden bei der ich im Einsatz war. Hier ist mein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?