Arbeitszeugnis: "stets und in jeder Hinsicht zur vollen Zufriedenheit"

6 Antworten

Schließe mich Luise an - "in jeder Hinsicht" bedeutet vielleicht einfach nur, dass Dein Chef keine Lust gehabt hat, alles aufzulisten.

Das halte ich für sehr positiv!

Auf jeden Fall sehr positiv. Auf allen Gebieten, in allen Bereichen. Ist keinesfalls negativ zu bewerten. Freu dich.

Frage zu Formulierung Sie erledigte alle ihr übertragenen Tätigkeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Unterschied zu Sie hat alle ihr übertragenen?

Sie erledigte alle ihr übertragenen Tätigkeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit

und Sie hat alle ihr übertragenen Tätigkeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt

beides das gleiche oder ist da ein fehler oder Botschaft?

...zur Frage

Wie kann ich dieses Arbeitszeugnis werten?

XXX zeichnete sich stets durch großen Arbeitseifer und hohes Pflichtbewusstsein aus. Sie fand sich in neuen Situationen stets sicher und gut zurecht. Aufgrund ihres Fachwissens erzielte sie stets gute Erfolge bei ihrer Arbeit. XXX arbeitete stets zielgerichtet, methodisch und gewissenhaft. Die ihr übertragenen Aufgaben erledigte sie stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Wegen ihrer freundlichen und zuvorkommenden Art wurde sie bei Vorgesetzten und Kollegen sehr geschätzt und respektiert. Sie hat Freude im Umgang mit Kunden. Mit ihren Umgangsformen waren wir stets zufrieden.

...zur Frage

Arbeitszeugnis: Welche Note ist "zu unserer VOLLEN Zufriedenheit"

Habe ein Arbeitszeugnis bekommen in dem "zu unserer VOLLEN Zufriedenheit" steht. Welche Note ist das? Ist das okay und ich kann das Zeugnis für Bewerbungen nutzen, oder sollte ich es lieber weglassen?

...zur Frage

Wie gut ist dieses Arbeitszeugnis wirklich?

XYZ verfügt über ein umfassendes und fundiertes Fachwissen, das er jederzeit gut ind die Praxis umzusetzen wusse. Er war stets ein äußerst motivierter Mitarbeiter, ging schwierige Aufgaben mit großem Elan an und fand dabei immer sinnvolle und prakrikable Lösungen. Er war zuverlässig, und sein Arbeitsstil war stets geprägt durch planung und systematik, damit lieferte er stets qualitativ und quantitativ gute Ergebnisse.

XYZ hat seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut entsprochen. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war stehts hervorragend.

...zur Frage

Wie wurdet ihr mein Arbeitszeugnis bewerten?

Herr X arbeitet sich schnell in sein Aufgabengebiet ein. Er führte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer Zufriedenheit aus. Die Dokumentation seiner Arbeit erledigte er jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit. Seinen Wagenbestand und seine Arbeitsmittel pflegte Herr X sorgfältig.

Sein Verhalten gegenüber Kollegen war tadellos. Gegenüber Kunden trat Herr X immer freundlich und zuvorkommend auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?