Arbeitszeugnis nicht korrekt - Ex Firma stur

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde dem ehemaligen AG noch einmal schreiben und eine Frist setzen.

Fordere noch einmal eine Zeugnisberichtigung. Schreib auf, was Deiner Meinung nach fehlt und/oder falsch ist. Weise den AG auch auf Deinen Anspruch zur Zeugnisberichtigung nach § 9 Gewerbeordnung hin und kündige, falls Du kein neues Zeugnis bis zum gesetzten Termin hast, eine Klage beim Arbeitsgericht an. In der Regel wirkt das.

Was möchtest Du wissen?