Wie kann man dieses Arbeitszeugnis für den Deutschunterricht deuten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Derjenige hat keine Möglichkeit ausgelassen Nichts zu tun bzw. so wenig wie möglich gearbeitet. D.h. jeden Plausch bis zum Geht nicht mehr ausgedehnt, jeden Anlass einer Feier/Geburtstag etc. bis zum letzten ausgereizt. Also nicht wirklich produktiv gearbeitet, bzw. jeden aufgehalten. Hält den Betrieb nur auf und leistet nicht wirklich was. Im Zeugnis negativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Satz gilt als höchst negativ.  Ganz genau kann man ihn nicht definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist quasi eine 6, schlechter geht es kaum.
Er war ein "Dummschwätzer", der nichts erreicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"er hat gerne alkohol getrunken oder was genau"

Kommt auch auf den Kontext an. Man könnte z.B. damit auch ausdrücken, dass er nur ein Schwätzer war und von seinem Gebiet nicht wirklich Ahnung hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?