Arbeitszeugnis beurteilen lassen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In meinem Berufsleben habe ich 4 Arbeitszeugnisse bekommen und die sind alle sehr gut ausgefallen. Ich will damit sagen, wenn dein Arbeitgeber absolut zufrieden war, dann brauchst du dich nicht zu fürchten das es schlecht ausfällt. Ich bin der Meinung das wenn der Arbeitgeber einen auf den Kicker hat , der wird auch dementsprechend das Zeugnis sein. Ich sag mir immer,das Zeugnisse nicht über die person sagen kann. Wenn man sich Wohlfühlt auf dem Arbeitsplatz wo man gerade ist, dann arbeitet man sowieso anders als wenn man nur seelischen Stress hat. im Klartext MOBBING.

Mann wills ja dann doch wissen. Und ehrlichgesagt wechseln wohl nicht viele die Stelle, wenn sie die absolute Traumstelle gefunden haben, bei der alles perfekt läuft ;o) Danke für deine Hilfe!

0

Was passiert eigentlich, wenn jemand, der ein Arbeitszeugnis verfasst, einfach ein geradliniger, ehrlicher Mensch ist und genau das meint, was er schreibt?

dann schreibt er es auch so und verzichtet auf Verklausulierungen ...

0
@eureka1

Korrekt. aber wenn ich mir so die "Codes" durchlese, dann weiß ich, dass ich einige dieser Formulierungen ohne absolut jeden bösen Hintergrundgedanken benutzen würde.

0

Laß dich bei deiner Gewerkschaft beraten!

Bin leider in keiner :( LG

0

Schreib es ab und poste es hier...

Es gibt "Sätze" die über eine 1,2,3,4,5,6 aussagen ;)

Was möchtest Du wissen?