Arbeitszeugnis bedeutung Nachhilfe?

2 Antworten

Ein Zeugnis kann man nur dann halbwegs seriös beurteilen, wenn man es vollständig liest, also von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum und der Unterschrift. Überall dort sind Informationen enthalten, die für die Bewertung des Zeugnisses wichtig sein können. Trotzdem ein paar Anmerkungen:

Herr X hatte sich initiativ beworben

Was hat das mit der Arbeit zu tun? Das interessiert niemanden! Streichen lassen.

Die Zusammenarbeit mit Herr X gestaltete sich stets probemlos.

Für ein Zeugnis ist das miserables Deutsch.

Aber: vieles kann man erst im Zusammenhang richtig deuten. Also am besten das vollständige Zeugnis anonymisiert hier einstellen.

Hi DarthMario72,

Ich werde deinen Ratschlag annehmen, wenn ich demnächst wieder zuhause bin und es dementsprechend bearbeiten kann.

MfG, Tooob

0

Hey,

das ist eine sehr gute Bewertung! Als Note entspricht dies einer 1.

Ausgezeichnet :)

LG ShD

Woran erkennst du das???

0

Note "1" ? - Vollkommener Quatsch...!!

==> Alleine schon aus der negierenden Aussage "Die Zusammenarbeit mit Herr X gestaltete sich stets probemlos"

Das ist genauso, als würde man nach einer Einladung sagen: "Der Tee hat nicht ekelhaft geschmeckt."  :((

2

Was möchtest Du wissen?