Arbeitszeugnis?

4 Antworten

Offenbar handelt es sich um ein Einfaches Arbeitszeugnis, dieses kannst du regelmäßig deinen Bewerbungsunterlagen beifügen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ja, klar. Aber schau dir das Zeugnis genau an, ob es auch gut ist.

Da stehen keine Bewertungen, nur Tätigkeiten (,:

0
@sandra1020

Ja da steht halt dass sie es bedauern dass ich gegangen bin und beschreibten halt meine Tätigkeiten aber nicht so zB "er erledigte seine Arbeiten sorgfältig und schnell"

eher mehr : er hielt sich an die abgemachten Arbeitszeiten

0
@Kawaii0Tori
 er hielt sich an die abgemachten Arbeitszeiten

Könnte auch negativ gewertet werden, weil es erwähnt wurde und eigentlich etwas ist, das man voraussetzt. Ich würde das von jemanden prüfen lassen, der sich gut damit auskennt.

0

Ja kannst es bei der Bewerbung anlegen macht nen guten eindruck

Ja, das ist für künftige Bewerbungen.

Was möchtest Du wissen?