Arbeitszeiten und Pausenzeiten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist nicht in Ordnung dein Chef hat dafür zu sorgen da du genug zu tun hast und Standzeiten ist ja keine Freizeit also Arbeitszeit zb ein Taxifahrer kann ja nicht bestimmen wan er kundschaft hat und wie lange.Dan würde da ja auch der Arbeitgeber vordern dürfen das Nachgearbeite werden mus was sie nicht können..Du kanst mit deinen Standzeiten nichts anfangen und deswegen sind sie weder Freizeit noch Pause zeiten.Das Ist aber alles für die entsprechende berufe geregelt .würde mich zb bei der gewerkschfatf informieren wen du Mitglied bist oder bei der Kammer Notfals auch bei einem Anwalt für Arbeitsrecht das kann auch bloss nur 50-70€ kosten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?