arbeitszeiten, überstunden und urlaub

3 Antworten

Samstag ist ein Werktag, jedoch ist in Deutschland die 5-Tagewoche gesetzlich. Alles andere kannst Du in der Arbeitszeit-VO nachlesen. Wenn sie 6 Werktage für einen Urlaubswoche verrechnet bekommt ist das dann rechtens, wenn der Jahresurlaub ebenfalls in Werktagen und nicht in Arbeitstagen ausgewiesen ist. (Bundesurlaubsgesetzt)

42
jedoch ist in Deutschland die 5-Tagewoche gesetzlich

Also, Novos, ich bitte Dich!! Das ist doch der blanke Unsinn!!!!

Wie kommst Du denn auf diese absurde Idee, hier sei eine 5-Tage-Woche gesetzlich festgeschrieben?!?!?

Deine Antworten sind manchmal (oder oft) wirklich - wie soll ich sagen? - "abenteuerlich"!!!!

Wenigstens die Anmerkung zu den Urlaubstagen ist richtig!

0
63
@Familiengerd

Das in der Gastronomie die meisten Manteltarifvertäge als allgemeingültig erklärt sind, sind diese von allen konzessionierten Betrieben einzuhalten. Ich kenne keinen Manteltarifvetrag der Gastronomie, der keine 5 -tagewoche beinnhaltet, lasse mich aber gerne von Dir belehren.

0
42
@Novos

Es ist richtig, dass Manteltarifverträgen für den Gastronomiebereich für allgemeinverbindlich erklärt worden sind.

Aber darum geht es überhaupt nicht bei meinem Kommentar, sonder es geht ausschließlich um Deine völlig falsche allgemeine Behauptung, dass "in Deutschland die 5-Tagewoche gesetzlich" sei - und da meinst Du nicht einen "allgemeinverbindlichen Manteltarifvertrag"!!!

0
1

Danke schon mal für die Antwort. Habe noch einmal im Arbeitsvertrag nachgeschaut, da steht " 24 Arbeitstage"

0

Das Arbeitszeitgesetz geht von 8 Stunden/Tag aus, lässt aber bis zu 10 Stunden/Tag zu. Im Durchschnitt von 24 Wochen oder 6 Monaten darf der Durchschnitt 48 Stunden/Woche nicht überschreiten.

Überstunden im gesetzlichen Rahmen sind zwar erlaubt, sollten aber die Ausnahme und nicht die Regel sein. Bekommt Deine Freundin die Stunden bezahlt oder gehen sie auf ein Zeitkonto?

Die Ruhezeit muss mindestens 11 Stunden betragen. Beträgt sie ausnahmsweise einmal nur 10 Stunden, muss mit einer längeren Ruhezeit von mindestens 12 Stunden ausgeglichen werden.

Wie sieht es mit Pausen aus? Werden diese gewährt? Wieviele Urlaubstage hat Deine Freundin laut Arbeitsvertrag? Werden diese in Arbeitstagen oder Werktagen angegeben? Steht im Vertrag auch wie die 40 Wochenstunden verteilt werden sollen, wieviele Arbeitstage/Woche?

Wenn Deine Freundin 24 Urlaubstage hat und diese sich auf Werktage beziehen, muss sie für eine Woche Urlaub 6 Urlaubstage einsetzen. Ist die Arbeitszeit vertraglich auf 5 Arbeitstage beschränkt und der Urlaub bezieht sich auf Arbeitstage, braucht sie nur 5 Tage einsetzen. Man müsste also den Vertrag kennen um hier genau antworten zu können.

Der AG muss aber bei Krankheit, Feiertag und auch Urlaub die Überstunden in die Bezahlung einrechnen. Da kann er sich dann nicht auf die 40 Stunden berufen, wenn permanent mehr gearbeitet wird (Lohn- oder Entgeltausfallprinzip im Entgeltfortzahlungs- und Bundesurlaubsgesetz)

1

Pausen werden gewährt, 30 Minuten täglich+ die 8 Stunden, das ist ja normal. im Arbeitsvertrag steh nur, wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden. der Urlaubb ist mit 24 Arbeitstagen angegeben.

0

Hallo,

das ab und an mehr als 8 Stunden gearbeitet werden ist noch im gesetzlichen Rahmen. Was jedoch nicht rechtens ist, ist die Tatsache, dass Deine Freundin eine Ruhezeit von unter 10 Stunden hat. Vorgeschrieben sind da 11 Stunden.

Wie bitte vermerkt der Chef das auf dem Dienstplan? Schreibt sich deine Freundin auch wirklich alle Überstunden auf? Darauf muss dringend geachtet werden. (Muss auf dem Dienstplan stehen, da dies ist das Dokument was nachher zählt)

1

Die gesamte Arbeitszeit notiere ich und trage sie dann in eine tabelle ein, wenn meine Freundin sie mir am wochenende gibt.

0

Bei Krankschreibung kein Lohn (Minijob in wechselnden Schichten)?

Ich arbeite als Minijobberin neben dem Studium und bin nächste woche 3x eingeteilt zum Arbeiten (welchselnde Arbeitszeiten nach Verfügbarkeit). Nun bin ich seit heute krank und werde auch am Montag meine Krankschreibung für die ganze Woche abgeben.

Normalerweise müsste ich dann ja den Lohn für die 3 Schichten erhalten, wenn ich krank bin und nicht kommen kann. Jetzt hatte ich von einer Freundin dort gehört, das ihr ihre Schichten gestrichen wurden bzw. neu vergeben wurden und sie somit keinen Lohn erhalten hat. Geht das? Kann mir das auch passieren?

LG

...zur Frage

Überstunden trotz Urlaub?

Hallo... Ich habe eine frage.

Und zwar habe Ich eine 40 Stunden-Woche. Arbeite aber immer 9 Stunden am Tag. wären 45 Stunden in der Woche = 5 Überstunden. Jetzt habe ich am Donnerstag frei. Die frage ist, wird dieser Tag dann ganz normal mit 8 Stunden bewertet oder mit 0?

Mein Chef meint, da ich Urlaub habe, würden ja auch keine Stunden anfallen und ich würde ganz normal auf 40 Stunden bezahlt werden. Meiner Meinung nach wären es aber 4 Überstunden, die ausgezahlt bekommen würde.

Könnt ihr mir hier weiterhelfen?

Danke im vorraus

...zur Frage

Wieviele Stunden darf ich während des Urlaubs aufschreiben?

Ich bin vollzeitbeschäftigt (40 Std.-Woche) mit einem Festgehalt. Jetzt schreibt mein Chef: Für die Urlaubstage könne man nicht 8 Stunden aufschreiben, denn diese werden dann ja als Überstunden berechnet. Es wäre zwar ein "bezahlter Urlaub", doch können die Zeiten nur geltend gemacht werden, wenn man nach Stunden bezahlt wird und nicht, wenn man ein Festgehalt bezieht. Ist dies so richtig und rechtens????? Bitte helft mir!!! Vielen Dank!!!

...zur Frage

steht mir ein zuschlag zu am samstag?

Hallo ich arbeite von montags bis freitags und manchmal samstags als vz 40 stunden die woche steht mir samstags ein zuschlag zu ??der samstag sind keine überstunden

...zur Frage

Darf der Arbeitgeber mir bei 40Stunden Vertrag vorschreiben weniger zu arbeiten in der Woche, damit ich Samstag arbeiten kann trotz 5 Tage Woche?

Ich habe einen 40 Stunden Vertrag sozusagen und 5 Tage.

Der Arbeitgeber möchte, das ich in der Woche weniger Stunden leiste, damit ich Samstag arbeiten kann, sodass ich keine Überstunden leisten muss.

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?