Arbeitszeiten auf dem Bau?

5 Antworten

"Offiziell" erlaubt ist werktags von morgens um sechs bis abends um acht (?). Alles dazwischen ist Sache des Chefs bzw. Auftraggebers.

Wir arbeiten in der Regel genauso von 6-19 Uhr.

0

Die Arbeitszeiten regelt das Arbeitszeitgesetz und der Arbeitsvertrag.

Die Regelarbeitszeit ist acht Stunden, darf aber auf zehn Stunden ausgedehnt werden, wobei entsprechende Pausenerweiterungen eingeplant werden müssen. Letzlich muss man in einem Zeitraum von 24 Wochen auf eine "Durchschnittsarbeitszeit" von acht Stunden kommen.

Frei aus dem Gedächtnis, aber eine Suchmaschine hilft bestimmt weiter ...

Was möchtest Du wissen?