Arbeitszeit und Ruhezeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwischen Arbeitsende und Arbeitsbeginn müssen 11 Stunden liegen. Es gibt zwar Ausnahmen, aber nur wenige. In welchem Beruf arbeitest Du denn?

Ich bin Lernende Pflegeassistentin im Altersheim.

0
@kyratyg

und auch noch in der ausbildung?? das ist doch die schiere ausbeutung. wehre dich, schalte ggf. die gewerbeaufsicht ein, wenn das pflegeheim solche mätzchen mit allen mitarbeitern macht.

0

Ja ich bin in der Ausbildung, ich hab mich schon gemeldet. Hat die jedoch nicht wirklich interessiert!

0

das ist lt. gesetz verboten. die ruhezeit zwischen arbeitsende und -beginn am folgetag muss mind. 11 stunden betragen, du darfst also frühestens um 9:00 uhr am nächsten tag anfangen


Nun ich denke nicht das er von 07:00 - 22:00 durcharbeitet. Er arbeitet vlt. 5h - Pause - dann von 18:00 wider? mhm

0

Tut mir leid es sollte 'Sie' heissen.

0

Ich arbeite bis 22:00 Uhr und am darauf folgenden Tag von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr

0

Meine Schicht geht 13:00 - 22:00 und dann am nächsten Tag 7:00 - 16:30

0

Was möchtest Du wissen?