Wie sind die Arbeitszeiten und Pausen im FSJ?

1 Antwort

nach 6 stunden arbeit stehen dir 30minuten pause zu.

Ja, soweit ist mir klar. Nur die Frage, wie das mit der Arbeitszeit gerechnet wird. Ist die Pause da schon mit drin in den 8 Stunden oder muss ich dann 8,5 Stunden arbeiten gehen?

0
@blackshiine

das musst du mit deinem chef absprechen. aber da du im fsj bist und ja kaum kohle bekommst geh ich mal von inkl. aus. meine freundin hat einen 40 stunden vertrag von 8-16 uhr und hat 1 stunde inkl.

0

Pausenzeiten bei der Arbeit (Gebäudereinigung)

hi,

arbeite in einem großen unternehmen und mir wird ständig versucht einzutrichtern, dass man nach 4 stunden arbeit eine halbe und nach 8 stunden arbeit eine stunde pause machen muss. telweise ist die aber nicht möglich und trotzdem werden die pausen abgezogen. WEIL DER GESETZGEBER ES SO WILL, heißt es dann immer.

es hat mir bis heute aber noch keiner diesen gesetzestext zeigen können oder wollen. auch finde ich im netz nichts zu dieser regelung...

wie sind eure erfahrungen?

...zur Frage

Pausenzeit ohne Regelung im Arbeitsvertrag

Guten Abend zusammen, in meinem Arbeitsvertrag steht zum Thema Arbeitszeit nur, dass ich 40 Std die Woche leisten muss. Pausen oder Überstunden sind nicht geregelt. Da ich von 8 Uhr bis 17 Uhr arbeite, müsste die gesetzliche Regelung greifen, dass ich 30 Minuten Pause habe, oder liege ich da falsch?

Mündl. kommuniziert wurde mir aber von meinem Vorgesetzten, dass im Betrieb eine insgesamt 45 minütige Pause gemacht wird. Nun Frage ich mich welche Regelung ich mich halten muss, da ich so das Gefühl habe, dass ich jeden Tag 15 min zu viel arbeite.

Danke!

...zur Frage

Zählt die Pause zu der Arbeitszeit?

Liebe gutefrage Nutzer,

Ich werde bald eine Ausbildung beginnen und bin mir über die Arbeitszeiten etwas unsicher normal sind es ja acht Stunden pro Tag. Würde ich also 8 Uhr morgens beginnen müsste ich 16 Uhr Schluss haben.

Aber wie ist das denn mit der Pause wenn man angenommen eine halbe Stunde am Tag Pause macht zählt das dann auch zu der bezahlten Arbeitszeit oder muss man dann bis 16:30 Uhr arbeiten?

Die Frage ist mir wichtig weil ich ein Kind habe das in die Kita geht und ich muss im Voraus alles planen.

Wie ist das bei euch? Egal ob ihr das auf die Ausbildung oder den Job bezieht vielen Dank schonmal im voraus für die Antwort.

...zur Frage

Tägliches Arbeitszeit-Maximum bei Teilzeit?

Hallo!

Ich jobbe zur Zeit als Teilzeitkraft im Verkauf. Nicht selten kommt es vor, dass ich, abgesehen von vielen Überstunden, teilweise mehrmals die Woche (abzgl. Pause) 8,5 bzw. 9,25 Stunden Schichten habe.

Das Arbeitszeitgesetz sagt: Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden."

Sind solche Schichten in meinem Falle und in Betracht auf das ArbZG also überhaupt rechtens und muss ich mir diese weiterhin gefallen lassen?

...zur Frage

Kann mein Arbeitgeber mich zwingen, Pause zu machen?

Ich arbeite laut Vertrag 40 Stunden pro Woche. Pausenzeiten sind im Vertrag nicht geregelt, auch die Arbeitszeiten sind nicht definiert. Aussage der Chefetage: Regulär wird von 9 bis 18 Uhr gearbeitet. Meine Frage: Da ich durch diese reguläre Arbeitszeit neun Stunden anwesend sein müsste, oktruiert mir der Arbeitgeber doch auf, dass ich pro Tag eine Stunde Pause nehmen muss. Kann er das? Oder darf ich auch um neun Uhr anfangen, acht Stunden durcharbeiten und dann schon eine Stunde früher gehen, weil ich die Pause nicht genommen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?