Arbeitszeit plus Arbeitsweg

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habt ihr keinen Betriebsrat?

Nach den gesetzlichen Regelungen (Arbeitszeitgesetz) hast Du Anspruch auf 30 Minuten Pause nach 6 Stunden Arbeit ... das heißt es käme eine Gesamtanwesenheit von 8,5 Stunden zusammen ...

geregelt ist durch das Arbeitszeitgesetz damit nur die Mindestdauer der Pause - eine Höchstdauer gibt es nicht - das sit grundätzlich dem Direktionsrecht des Arbeitgebers vorbehalten

da es vorher aber anders ging, sieht das stark nach Arbneitnehmer wegekeln aus .... oder warum sollte man plötzlich 2,5 Stunden Pause machen ...

falls ihr keinen Betriebsrat habt und Du auch nicht Rat bei einer Gerwerkschaft suchen möchtest, würde ich den Gang zu einem Fachanwalt für Arbeirtsrecht empfehlen

Dann müßte der neue Marktleiter ja die komplette Belegschaft wegekeln wollen er macht es ja bei jedem unter dem Motto neue Besen kehren gut...

0

da kannst du nur über die Gewerkschaft Überblick erhalten. In der allgemeinen Arbeitswelt sind die Rechte so verschwommen geworden das es inzwischen eines Anwaltes bedarf wenn man ein Recht wissen will.,

Wenn ich in die Gewerkschaft wolle würde ich nicht hier fragen sondern direkt dort trptzdem vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?