Arbeitszeit Notdienst

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie soll denn sonst euer Notdienst aussehen. Soll er euch erst jedesmal zusammentrommeln, wenn ein Notfall eintrifft. Da werdet ihr wohl in den sauren Apfel beissen müssen. Und zur Sylvesterfeier seid ihr ja gerade noch rechtzeitig wieder draussen. Schon mal Guten Rutsch.

normal Arbeiten wir in der Kernzeit von 11-12h, und dann sammeln wir noch einmal so ca. um 18.00h!Danach sind wir rufbereit, so sieht bei uns ein Notdienst aus!

0
@nimuee

Ach so - und warum ist es dann ausgerechnet an Sylvester anders. Das verstehe ich dann aber nicht so ganz.

0
@syringa

es soll dann ja immer Besonders viel los sein...oder weil er uns ärgern will...

0
@nimuee

Habt ihr denn schon Erfahrungswerte aus anderen Praxen darüber oder ist es einfach nur Vermutung ?

0
@syringa

ich denke das ist einfach nur eine Vermutung von Ihm!

0
@nimuee

Ich weiss ja nicht, wieviele Angestellte ihr in der Praxis seid - aber könnt ihr euch evt. aufteilen, so dass nicht immer alle gleichzeitig vor Ort sein müssen ?

0
@syringa

so haben wir es an "normalen" Notdiensten auch immer gemacht!

0
@nimuee

Dann würde ich dir/euch aber dringend raten, nochmals mit eurem Chef zu sprechen und ihn zu bitten, es an Sylvester genau wie an allen anderen Notdiensten zu handhaben. Ich hoffe sehr für euch alle, dass er dafür Verständnis aufbringt. Ich denke auch (das bei allen Schmerzen) auch die Patienten an einem solchen Tag Verständnis aufbringen, wenn mal etwas nicht so reibungslos wie sonst klappt (ich hätte es jedenfalls). Viel Glück.

0

Normalerweise ist der Notdienst in Kernarbeitszeiten unterteilt und man teilt den Dienst unter dem Personal auf. Außerhalb dieser Zeit sollte jemand abruf bereit sein, so wurde das bei uns immer gemacht.

bei uns eigentlich auch...aber er meint das an Silvester immer besondes viel los ist...!

0
@nimuee

Ok, ist ein Argument, würde aber zusammen mit den Kolleginnen nochmal mit dem Chef sprechen.

0

Ich denke schon, das es ok ist. Immerhin habt ihr Notdienst, und er hat es sich ja bestimmt nicht so ausgesucht. Ist blöd, aber ich denke, da kommst du nicht drumrum.

zahnkrone schmerzt

hallo,

ich hoffe, es ist jemand online, der ahnung hat. und zwar wurde vor 2 jahren nach einer wurzelentzündung der nerv entfernt und ne krone mit so nem metallstift drübergesetzt. seit heute tuts wieder ganz schön weh. jetzt meine frage:

zahnärtlicher notdienst oder bis morgen warten?

mein zahnarzt weis ja bescheid, was alles genau gemacht worden ist. könnte der was machen, ohne die teure krone zu beschädigen? oder macht der notdienst auch das gleiche, was mein persönlicher zahnarzt machen würde?

...zur Frage

Pochender Zahn notdienst?

Hallo zusammen. Ich hab seit Montag schmerzen im backenzahn. Ich war am Dienstag beim Zahnarzt, meinte erst das es der hintere zahn oben rechts Sei. Heute nacht habe ich festgestellt, dass es der Zahn 2 Stück vor dem letztem ist. Es tut weh wen ich von unten und den Seiten dagegen drücke. Nur mein zahnarzt hat heute mittag zu. Ich habe auch heisse Fußsohlen und mir ist schlecht. Meine frage; kostet mich der zahnärztliche notdienst was? Weil wen nicht zuviel würde ich da jetzt anrufen. Alternative ist zu warten bis morgen früh.

Was könnte das eigentlich sein?

...zur Frage

Hallo :) morgen habe ich ein Vorstellungsgespräch bei einer Zahnarzt Praxis für eine Ausbildung als zahnmedizinische Fachangestellte:) was soll ich anziehen?

Bewerbung Gespräch

...zur Frage

dicke backe nach Behandlung

Hallo,

Ich war vor gut 1 Monat beim Zahnarzt. Dieser hat mir einen Zahn gereinigt also auch innen und dort etwas eingelegt und provisorisch wieder verschlossen.

Seitdem habe ich eigentlich Probleme. Ich bekam ein taubes Gefühl dort wo die schmerzspritzen gesetzt wurden. Nun gut es schwoll dort auch etwas an. Dies war nach 2 tagen vorbei. Parallel war der Zahn für die Zeit höllisch druckempfindlich. Aber das gab sich alles wieder. Dann bemerkte ich einen leichten gnubbel am behandelten Zahn in der wurzelregion aber auch nur von aussen. Hatte keinerlei schmerzen usw.

Gestern ist meine Wange aber so heftig angeschwollen das ich zum notdienst muss. Nun ist mein Problem das der zahnärztliche notdienst für mich morgen nicht erreichbar ist weil er ca 20 km entfernt ist. Jetzt bin ich am überlegen zum normalen ärztlichen notdienst zu fahren um mir dort ein passendes Antibiotika verschreiben zu lassen damit zumindestens bis ins neue jahr ruhe ist. Bis Montag will und kann ich nicht warte.

Was meint ihr tut es auch vorerst der ärztliche notdienst?

Habe am 15 Januar eh einen neuen Zahnarzt Termin.

...zur Frage

Zahnreinigung - AOK. Wie werden die Kosten Erstattet?

Mein ZA hat gesagt ich bräuchte eine Zahnreinigung. Er sagte mir meine Versicherung übernimmt 80% der Kosten, ich muss die 90€ an diesem Tag aber erst einmal selbst bezahlen und ich kriege dann eine Rechnung.

Ich wollte mal fragen wie das dann mit der Versicherung abläuft. Muss ich einfach dort hin gehen, die Rechnung vorlegen und kriege das erstattet? Oder muss ich irgendetwas ausfüllen bzw. muss ich das vorher mit KV abklären? Und wie lange dauert das, bis ich das Geld erstattet kriege? Wird das überwiesen?

Ist das erste mal das ich wirklich mit meiner KV so etwas machen muss :)

...zur Frage

Soll ich zum Zahnarzt Notdienst?

Hallo zusammen.

Ich war heute morgen beim Zahnarzt und dort wurde mir ein Backenzahn gezogen.

Jetzt etwa 8 Stunden später merke ich das etwas in meinem Mund nicht stimmt.

Es ragt aus der Stelle wo der Zahn war eine Art Fleischlappen hervor der dunkel rot ist.

Morgen gehe ich auf jeden Fall zu meinem Zahnarzt aber da ich dazu nichts im Web Finden könnte Frage ich mich was das sein kann und ob ich direkt zum Zahnarzt Notdienst soll.

Was denkt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?