Arbeitszeit Kontierung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Form der Arbeitszeitüberwachung ist extrem. Man zwingt Dich in ein Korsett, daß keine Freiräume läßt. Architektur ist Kunst ! Da hat diese Umgehensweise mit Mitarbeitern eigentlich keinen Platz und man bekommt genau das Problem, das Du hast. Ein kreativer Austausch von Ideen wird unmöglich. In der Firma steht eindeutig nicht die Qualität, sondern der Kommerz im Vordergrund. Du solltest Dich nach einem Arbeitgeber umschauen, der die notwendigen Freiräume bietet, um auch wirklich seine Ideen und Kreativität auszuleben und sich neue Ideen bei Kollegen zu holen. So wirst Du nie erfolgreich, weil es keinen Austausch und damit auch keine Initialzündung bei Dir für Neues gibt.

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe bereits mit einigen Kollegen diesbezüglich gesprochen, es gibt Möglichkeiten sich kreativ austauschen zu können, dies muss aber wiederum unter ein Sonderkonto verbucht werden. Naja, dies führt aber wiederum dazu, dass man sich dabei wieder gut überlegen sollte was man da so alles und wie viel man hineinbucht, weil dies Sonderkonto im Verhältnis zu den fakturierbaren Stunden ausgewertet wird. Bin da doch etwas enttäuscht über eine derartige Vorgehensweise, vor allem in der IT..

0
@macwil

Sonderkonto, fakturierbare Stunden (oder auch Minuten), was soll ein derartiger Druck ? Siehe zu, daß Du da wegkommst ! Das ist nichts für einen freien Geist, das ist Überwachung pur ! Es gibt auch im Bereich Architektur Arbeitgeber, die wissen, wie man einen Mitarbeiter anständig behandelt. Wie willst Du Dich in einem solchen Umfeld kreativ entfalten !? Das ist eigentlich unmöglich. Wie fakturiert Dein Chef eigentlich den Gang zum WC - oder habt Ihr Eimer neben dem Schreibtisch ?

0
@tomhi

Naja, so krass ist es nun auch wieder nicht. Aufs Klo geht man ja nicht für 15min. Diese Zeit teilt man dann halt entsprechend auf oder nimmt sie irgendwo in ein Arbeitspacket mit rein. Aber grundsätzlich hast du sicher Recht, man ist bei einer derartigen Kontierung relativ eingeschränkt...

0

Was möchtest Du wissen?