Arbeitszeit 24. und 31. Dezember bei Teilzeit

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich sind beide Tage ganz normale Arbeitstage. Es gibt aber viele Unternehmen, die einem den halben oder gar den ganzen Tag als Urlaub schenken. Frag einfach Deinen Chef.

VG

So viel ich weis ja,

, nur bei den Banken glaube ich nicht !!

Beide Tage sind ganz normale Arbeitstage !

Teilzeitarbeit 4-Tage-Woche Stundenberechnung

Guten Morgen, 

ich arbeite in einer Physiotherapie als Bürokraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von durchschnittlich 24 Stunden, die ich an 4 Arbeitstagen von Dienstag bis Freitag mit unterschiedlicher täglicher Arbeitszeit leiste. Aus meinem Arbeitsvertrag gehen zwar die 24 Wochenarbeitsstunden hervor und auch der Urlaub ist wohl mit 16 Tagen pro Jahr für Teilzeitbeschäftigte richtig berechnet. Dass meine Arbeitswoche aber nur 4 Tage hat und die Arbeitszeit pro Tag, ist eine mündliche Vereinbarung zwischen meiner Chefin und mir. So arbeite ich z. B. Dienstags 7,0 Stunden, Mittwochs 5,5 Stunden, Donnerstags 4 Stunden und Freitags 7,5 Stunden.

Vergangene Woche erklärte mir meine Chefin, dass jeder Urlaubstag und jeder Krankheitstag in meinem Fall mit 6 Stunden berechnet werden, falls ich aber gedenke, Überstunden z. B. Freitags "abzubummeln" müsste ich 7,5 Stunden abrechnen.

Das würde für mich bedeuten, würde ich Freitags einen Tag Urlaub nehmen müssen (wie z. B. am Freitag nach Himmelfahrt) hätte ich 1,5 Minusstunden. 

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass schon die durchschnittliche Arbeitszeit pro Tag nicht richtig ist. Wie gesagt: im Arbeitsvertrag ist die 4-Tage-Woche nicht festgeschrieben. Vielleicht kann mir jemand helfen. Danke!

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?