Arbeitsweisen der Muskulatur - Zehnkampf

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Zunächst gibt es verschiedenen Muskeltypen die auch unterschiedlich trainiert werden müssen. Der Zehnkämpfer ist nun gezwungen - wie auch der Fußballer - die Kombination dieser Muskeln optimal zu nutzen und sein Training entsprechend zu gestalten. Kurz : Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschiedene Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?