Arbeitswege unfall mit fahrrad?

1 Antwort

Der andere muss bezahlen. Privat, wenn er nicht versichert ist. Jedoch ist sehr oft in der Haushaltsersicherung eine Privathaftplicht inkludiert.

Die Versicherung zum Arbeitsweg nützt Dir nichts.

Echt...mist naja der andere Typ hat nix keine versicherung usw hartz 4 bekommt der ist so ein Punk und glaube nicht das der jemals in sein leben arbeiten wir oder so. Also bleib ich auf mein schadem sitzen ? Mh nicht schon.....

0
@Matze23fiwa

Tut mir leid, dass es so ist! Probiere es trotzdem. Vielleicht kann man sich mit ihm einigen. Vielleicht möchte auch die Freundin freiwillig etwas beisteuern. Denn sie hatte ja den Vorteil der Benutzung.

0

Was möchtest Du wissen?