Arbeitsvertrag unterschrieben Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fristgemäß kündigen ( schau in den Vertrag ), denke aber daran, dass Du eine Arbeitslosengeldsperre erhältst, wenn Du selbst kündigst.

Dein Vertrag ist zwar zeitlich befristet, aber Du kannst auch vorher kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
06.05.2016, 17:37

Dein Vertrag ist zwar zeitlich befristet, aber Du kannst auch vorher kündigen.

Das ist falsch, wenn nicht die Möglichkeit einer Kündigung ausdrücklich vertraglich vereinbart worden ist; ansonsten endet ein befristeter Vertrag alleine durch Fristablauf oder Zweckerreichung!

0

Ich würde mal mit einem Anwalt drüber schauen, es ist so ohne weiteres schwer zu sagen ob man da direkt was machen kann..

Ich denke dass du vorerst eine Kündigunsfrist einhalten müsstest. Schau mal genau in deinen Vertrag.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meisita
06.05.2016, 15:36

Ich hoffe das ich keinen Anwalt brauche .

1

Ja, auch Zeitverträge sind kündbar. Sklaverei wurde in Deutschland schon vor längerer Zeit abgeschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meisita
06.05.2016, 15:36

Wie man leider sieht nicht überall .

0
Kommentar von Familiengerd
06.05.2016, 17:40

Ja, auch Zeitverträge sind kündbar.

Das ist falsch, wenn nicht die Möglichkeit einer Kündigung
ausdrücklich vertraglich vereinbart worden ist; ansonsten endet ein
befristeter Vertrag alleine durch Fristablauf oder Zweckerreichung!

Sklaverei wurde in Deutschland schon vor längerer Zeit abgeschafft.

Das ist in diesem Zusammenhang polemischer Unsinn!

0

Was möchtest Du wissen?