arbeitsvertrag mit aufstockung (befristet auf 2 Jahre) läuft im august aus . Wer muss zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sobald du weißt, dass dein Vertrag nicht verlängert, oder in einen unbefristeten Vertrag gewandelt wird, musst du dich wieder arbeitssuchend melden. Am ersten Tag der tatsächlichen Arbeitslosigkeit musst du dich dann PERSÖNLICH wieder arbeitslos melden. Dann wird eben das AlG 1 aufgestockt.

beate09011963 01.07.2014, 18:06

vielen dank ,

heute, kam mein vertrag .....;o)

0

Arbeitslosengeld 1 beantragt man immer bei der Arbeitsagentur.

Da Du ja scheinbar bereits im Arbeitsverhältnis eine Aufstockung mit Alg2 bekommen hast, wird sich dies im Alg1-Bezug wohl nicht ändern. Dann solltest Du mit dem Alg1 -Bescheid der Arbeitsagentur auf jeden Fall auch mal zum Jobcenter gehen, da ggf. die Alg2 - Aufstockung neu berechnet werden muss, da Alg1 ja weniger ist als der letzte Arbeitslohn.

beate09011963 30.06.2014, 19:17

Dankeschön, werde ich wohl machen müssen....

0
SimonG30 30.06.2014, 19:23
@beate09011963

wenn das Alg1 nicht ausreichend ist & eine Aufstockung mit Alg2 nötig ist: ja

0

Was möchtest Du wissen?