Arbeitsvertrag Kopie?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Kopie des schriftlichen Arbeitsvertrages wäre schon sehr nützlich.

Speziell, wenn es mal Meinungsverschiedenheiten gibt, sollte man eine Kopie haben, da ansonsten die Beweisführung über getroffene Vereinbarungen sehr schwierig wird.

Einfache Dinge wie z.B. die Höhe des Lohnes lassen sich anhand der wiederkehrenden Abrechnungen nachweisen. Weiterführende Vereinbarungen wie z.B. Arbeitszeiten und übertarifliche Zulagen könnten strittig sein. Ohne Kopie wird es schwierig, diese Dinge nachzuweisen.

Wen Du dich irgendwan auf einen Passus aus dem Vetrag berufen möchteat wäre es sinnvoll den Vertrag zu haben ...

übelicherweise gibt es sowieso 2 Exemplare - ein für den Arbeitgeber - eins für den Arbeitnehmer

JA natürlich, ich würde auf eine Kopie bestehen. Du musst doch auch nachsehen können, wie die Vertragsbedingungen sind, falls es mal zu Unstimmigkeiten kommen sollte. Vieles ist allerdings gesetzlich geregelt bzw. durch Tarifverträge und / oder Betriebsvereinbarungen ausgehandelt.

Stell dir vor dein Chef behauptet, du hast in deinem Arbeitsvertrag auf Urlaub verzichtet, und hast ein Gehalt von 250 Euro bei 45 Arbeitsstunden pro woche und du hast dies unterschrieben. Schwer für dich, das Gegenteil zu beweisen.

Eine Kopie vom Arbeitsvertrag ist wichtig, auch wenn es keine gesetzliche Schriftform für Arbeitsverträge gibt, schon aus Beweisgründen solltest du nie auf einen schriftlichen Arbeitsvertrag verzichten.

Wie willst du sonst beweisen, dass (bei einer 6-Tage-Woche) z.B. nicht der gesetzliche Urlaubsanspruch von 24 Werktagen vereinbart wurde, sondern dass du 30 Tage Urlaub vereinbart hast?

Ich finde das schon wichtig und hatte bisher auch immer einen. Vielleicht möchtest du ja mal was nachschauen, wegen Urlaub, Kündigung o.ä.

Natürlich solltest du eine Kopie vom Arbeitsvertrag haben sonst kann der Arbeitgeber ja dir sonst was erzählen und du kannst ihm nicht das Gegenteil erzählen.

DU solltest dir auf jeden Fall eine Kopie ausstellen lassen, darauf kannst du auch bestehen.

Huhu .. also ich habe sogar das Orig. und mein Arbeitgeber der hat die Kopie .. und zu Deine Frage ..Warum nicht .. könnte zufällig mal ganz wichtig sein :D

Man braucht die Kopie für allerlei Anträge, denn das eine oder andere Amt möchte vielleicht wissen, dass man auch wirklich eingestellt ist.

Was möchtest Du wissen?