Arbeitsvertrag Gehalt - brutto oder netto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sind Brutto-Angaben! Bei 500 € wirst du ca. 400 € netto erhalten! Kannst ja mal auf dieser Seite nachschauen: www.nettolohn.de

Ist dieser Nettogehalt für diese Ausbildung im ersten Lehrjahr in Ordnung?

0

Hallo hier mal auf deutsch, Lehrgehälter bzw Löhne sind im Vertrag immer als BRUTTO = NETTO also auszahlbetrag anzusehen . Die Pflichtabgaben (Wenn zahlt die Fa.) Also die Verträge sind ja na Lehrjahren aufgeteil (meistens 1. lehrj.usw.) was da steht bekommst du auch NETTO ausbezahlt. MfG Rudi

man, wo hast du denn dein Lohn-Wissen her? schon wieder falsch: Gehälter in Arbeitsverträgen sind grundsätzlich BRUTTO, weil man garnicht wissen kann, was netto dabei rauskommt, bevor man die Lohnabrechnung erstellt hat! Die Abgaben zahlt auch nicht der AG, nur wenn der Bruttolohn 325,00€ (bin mir nicht ganz sicher, ob der Betrag stimmt) oder weniger beträgt, zahlt alles der AG. Ansonsten wird ganz normal aufgeteilt, wie bei normalen Löhnen.

Wenn du dich nicht auskennst, dann antworte doch lieber garnicht, bevor du falsche Antworten gibst!!!

0

Das angegebene Gehalt beläuft sich auf dein Bruttogehalt. Ich denke so mit 100,00€ Steuerabzug mußt du noch rechnen. Kann ich aber nicht genau sagen. Für deinen Beruf wünsche ich dir alles Gute. Hast eine gute Wahl getroffen. Liebe Grüße von bienemaus63

Hast du dir den Vertrag genau durchgelesen? Da steht das Gehalt immer brutto drin.

In Deutschland immer brutto.

Gehaltsangaben sind grundsätzlich immer Brutto.

leider immer Brutto :(

Was möchtest Du wissen?