Arbeitsvertrag frage? Angestellt ab 15.4.17 befristet bis zum 14.4.17?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dass Du einen Jahresvertrag bekommst, der nach einem Jahr wieder verlängert werden kann um ein Jahr oder in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übergeht oder dem Arbeitgeber die Möglichkeit gibt, Dich nach diesem Jahr nciht weiter beschäftigen zu müssen.

conelke 25.02.2017, 13:43

Es sollte wohl heißen 15.04.17 - 14.4.18

0
huegelchen 25.02.2017, 13:55
@conelke

Das soll die Personalabteilung korrigieren. Denn sollte es später mal zu Auseinandersetzung mit dem AG kommen, zählt meist nur was schriftlich festgehalten wurde und nicht das, was eigentlich gemeint ist.

0
conelke 25.02.2017, 13:57
@huegelchen

Ich gehe doch stark davon aus, dass der Fragensteller den Vertrag datumsmäßig ändern lässt. Ich denke, die Frage bezog sich auch eher auf den Jahresvertrag, statt auf das falsche Datum.

0

Da hat sich wohl jemand mit dem Datum vertan. Das würde ich reklamieren und mir einen neuen Vertrag mit korrektem Datum ausstellen lassen.

S0LIDGAMER 25.02.2017, 13:51

Das hier!

0

Wahrscheinlich ein Schreibfehler - die wollten sicherlich 14.4.2018 hinein Schreiben. Ich würde den erst einmal nicht unterschreiben und beim AG nachfragen ob sie sich geirrt haben könnten.

Das ist offensichtlich ein Schreibfehler. Rede mit dem AG, dass er einen korrigierten vertrag zusendet.

das ist sicher ein Druckfehler. sprech das Personalbüro darauf an. die korriegieren das

Vielleicht ein bürokratischer Fehler, ruf sie an sag das sie das auf 2018 ändern sollen!

Was möchtest Du wissen?