Arbeitsvertrag entspricht nicht meiner derzeitigen Position. Also was tun?

2 Antworten

... na , dann sage ihm er soll deine Papiere fertig machen .

Vorher hast aber schon die Angebote des Wettbewerbs , für Spezialisten wie dich , abgeklopft und mögliche Zusagen .

Dann wird er vllt. reagieren = Lachen oder Lohn erhöhen !

Chef vom Chef fragen? Geh zur ILO (internationale Arbeitsorganisation) und beschwer dich bei ihnen. Such dir eine "höhere Macht", bei der dein Chef anderen szsg. die Schuhe sauberlecken sollte oder sogar muss.

Viel Glück, Aaron

Ideen für ein Kunst Angebot für die Krippe

Hey, ich mach ne Ausbildung zur Erzieherin und arbeite gerade in einer Krippe. Von der Schule aus soll ich ein Kunst Angebot zum Thema Recyceln machen. Also irgendwelche Sachen wieder verwerten. Und das Ganze soll kein gezieltes Angebot werden sondern ein Freies. Also ich soll nur die Materialien stellen und dann sehen was die Kinder selbst daraus machen und nichts selbst anweisen. Ich hatte eigentlich vor mal die ganz jungen Kinder zu nehmen. Denn in den letzten Angeboten habe ich immer unsere älteren genommen. Also die 2-2,5 Jährigen. Aber ich wollte auch mal die 1-1,5 Jährigen hinzu ziehen. Aber irgendwie ist das für mich nicht so leicht mir was einfallen zu lassen. Ich habe bisher zwei Ideen, die mich aber nur mittelmäßig überzeugen. Das ist zum einem das ich einen Art Salz Teig Matsch mische und die verwenden das als Knetersatz oder ich breite im Bad eine Plane aus, sprühe Rasierschaum drauf und die dürfen damit herum experimentieren. Beide Ideen habe ich aus einem Buch aber ich bin mir da einfach nicht so sicher. Habt ihr vielleicht weitere Ideen und Anregungen? Wäre super! Danke =)

...zur Frage

Hallo zusammen, brauche Hilfe beim Finanzplan: Wie ermittelt man die Zahlungskraft?

Ein mittelständischer Großhandelsbetrieb für Spezialwerkzeuge leidet seit geraumerZeit unter Liquiditätsproblemen. Die Hausbank hat mit der Geschäftsleitung einenGesprächstermin vereinbart, um die Kontoinanspruchnahme zu regeln. Der Kre-ditrahmen in Höhe von 250 TEUR ist um 200 TEUR überschritten. Auf der Bankwird ein Guthaben von 100 TEUR ausgewiesen. Die Geschäftsleitung beauftragt Sie als Leiter Controlling, zur aktuellen SituationStellung zu nehmen und Vorschläge zu erarbeiten, wie die Liquidität verbessert wer-den kann. Der Betrieb hat im vergangenen Jahr bei einem Umsatzvolumen von 5 Mio. € einenGewinn in Höhe von 800 TEUR erreicht. Die Materialaufwandsquote beträgt 50 %.Die Betriebsausgaben (Personal- und Sachkosten) betragen 1,4 Mio. €. Die Abschrei-bungen auf Sachanlagen betragen 300 TEUR. Eine Tilgung für bestehende Investiti-onskredite wurde in Höhe von 350 TEUR geleistet. Die Forderungen aus Lieferungund Leistung sind in dem Berichtsjahr um 300 TEUR auf 1,0 Mio. € gestiegen. DieLieferanten wurden bisher innerhalb der Skontofrist von 10 Tagen bedient. DenKunden wird ein Zahlungsziel von 30 Tagen gewährt. Mehrere kleinere Investitio-nen von insgesamt 400 TEUR wurden aus dem laufenden Cashflow bezahlt. Auf-grund der guten Ertragssituation wurden 400 TEUR Tantieme an die Belegschaftausgezahlt. An die Gesellschafter wurden zusätzlich 200 TEUR ausgeschüttet.

a )Ermitteln Sie die Zahlungskraft. b) Nehmen Sie zu der Gesamtsituation unter Rentabilitäts- und Liquiditätsgesichts-punkten Stellung. c) Unterbreiten Sie der Geschäftsleitung vier Vorschläge, wie die Kontoüberziehung zurückgeführt werden kann.

Danke.

Grüße Eva

...zur Frage

Auswandern bei voller Erwerbsminderung. Muss ich das dem Einwohnermeldeamt mitteilen?

Hallo,

ich bin wegen einer Erkrankung seit mehreren Jahren erwerbsunfähig und beziehe eine Erwerbsminderungsrente. Dieses Jahr bekam ich nun die Mitteilung von der Rentenkasse, dass ich bis zur Altersrente als erwerbsunfähig eingestuft bin (unbefristete Erwerbsminderung). Nun möchte ich Deutschland verlassen und mich für die nächsten Jahre (oder für immer) in Mittelamerika niederlassen. Ob und wie oft ich in der Zeit nach Deutschland zurückkehre ist noch offen. Aktuell habe ich ein Zimmer im Haus meiner Schwester gemietet und bin dort auch gemeldet. Das Zimmer würde ich weiterhin mieten. Ich möchte meinen Hauptwohnsitz in Deutschland behalten. Meine Schwester würde sich dann um die Post kümmern. Ich möchte in dem Zielland dann auch eine Daueraufenthaltsgenehmigung/Dauervisa/Residencia beantragen.

Meine Fragen:

1) Bin ich verpflichtet den Auslandsaufenthalt der Meldebehörde mitzuteilen?

2) Kann oder muss ich meinen Aufenthaltsort als Nebenwohnsitz/Zweitwohnsitz anmelden?

3) Hat die Anmeldung des Zweitwohnsitz im Ausland Auswirkungen auf meine Erwerbsminderungsrente?

Danke für Ihre Hilfe

...zur Frage

Erststudium, Zweitstudium, Drittstudium absetzen?

Hallo,

soweit ich weiß darf man absetzen, was einem hilft seine Berufstätigkeit durchzuführen bzw. besser zu machen. Wobei da natürlich Handlungsspielraum besteht.

Habe ein paar Fragen aufgeschrieben um mein Wissen aufzubereiten. Freue mich auf Bestätigungen bzw. Antworten auf die Fragezeichen.

Fall 1: Gymnasium, dann Bachelor Wirtschaftsmathematik

Resultat: Bachelor Sonderkosten

Fall 2: Gymnasium, dann Bachelor WiMA, dann Master Finance, dann Job in einer Bank Resultat: Bachelor Sonderkosten, Master Werbungskosten

Fall 3: Gymnasium, dann Bachelor WiMA, dann ein Auslandssemester an einer Uni um Englisch zu verbessern, dann Master Finance, dann Job in einer Bank

Resultat: Bachelor Sonderkosten, das Auslandssemester als Fortbildung berufsqualifizierend und damit Werbungskosten?, Master auch Fortbildung berufsqualifizierend auch Werbungskosten?

Fall 4 (der ewige Student): Gymnasium, dann Bachelor WiMA, dann Bachelor Agrarwissenschaften, dann Master Geschichte, dann Job in einer Unternehmensberatung Resultat: Bachelor WiMA Sonderkosten, Bachelor agrar?, master Geschichte ?

Lieben Gruß gmat 2016

...zur Frage

Ist es möglich sich krankschreiben zu lassen und trotzdem bezahlt zu werden?

Hallo, zur Zeit bin ich 18 Jahre alt und arbeite als Aushilfe im Lager.
Seit dem 1.06.2016 habe ich angefangen und anfangs war es noch ganz okay. Nun ist es so, dass die Mitarbeiter sowie die Vorarbeiter die Aushilfskräfte dermaßen was von mobben, das die Arbeit uns bzw mir unzumutbar ist.
Der Vertrag geht bis zum 30.07.2016.
Das Geld brauche ich dringend für den kommenden Urlaub daher die Frage.
Ich würde die arbeit gerne bis zum Vertragsschluss beenden allerdings nicht, wenn dadurch meine Psyche belastet wird. Wir werden beleidigt, bekommen Ärger für Kleinigkeiten oder sogar grundlos.
Wir haben laut Vertrag ein Recht auf 4 Pausen, 2x 5min, 1x 15min und 1 mal 30min. Sobald wir ( die Aushilfskräfte) zum pausenraum gehen werden wir blöd angemacht und schief angeguckt.

Wir haben auch nicht die Möglichkeit uns bei jemanden zu beschweren, da der Chef im Urlaub ist und wir bei Beschwerden als sogenannte "Unruhestifter" dargestellt werden und gekündigt werden können.

Bitte nur ernste Antworten!

Danke, Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?