Arbeitsvertrag der evangelischen Heimstiftungt Stuttgart

5 Antworten

Also ich weis nicht wie das bei dieser Stiftung ist, aber weis das generell in einem Arbeitsvertrag drin stehen muss wieviel du Verdients (brutto) und wieviele Urlaubstage dir zustehen. Wenn du dir unsicher bist versuch mal dein Glück beim Arbeitsamt, die müssen sich doch eigentlich mit sowas auskennen.

Falsch. Bei Bezug auf einen Tarifvertrag oder Arbeitsvertragsrichtlinen genügt die Angabe der Entgeltgruppe und der Hinweis auf den Paragrafen, welcher den Urlaub regelt. Der AN hat jederzeit das Recht, das Tarifwerk in der Personalabteilung einzusehen.

0

Warum unterschreibst Du etwas, was Du nicht verstehst und Dir komisch vorkommt? Frag doch dort noch mal nach.Mündlich kann der Dir nur viel erzählen, dass was Du unterschrieben hast ist bindend. Wie Du da raus kommst, oder auf die Einhaltung der mündlichen Zusagen pochen kannst, ist wohl nach Deiner Unterschrift nicht mehr so einfach....

Was möchtest Du wissen?