Arbeitsvertrag beim Minijob?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Arbeitsvertrag muss nicht schriftlich vorliegen. In dem Fall gilt entweder Tarifvertrag oder eben BGB.

Wichtig ist nur, dass du korrekt gemeldet bist.

Es ist halt so.. ich hab mich jetzt dazu entschieden ein Vetrag zumachen und die wollen halt von mir ein Vertrag eines Arbeitsverhältnisses haben. Reicht das denen dann wenn ich den Personalfragebogen abgebe?

0
@SheldonShakur
und die wollen halt von mir ein Vertrag eines Arbeitsverhältnisses haben.

Wer will das? Dein Betrieb? Ja dann setzt doch einen schriftlichen auf. Wenn du allerdings schon gearbeitet hast würde ich den nicht ohne weiteres unterschreiben, wenn dich einige Klauseln schlechter stellen als Tarifvertrag oder BGB.

0
@kevin1905

Will ein einfaches Mobilhandy auf Raten holen und dafür muss ich einen Arbeitsvertrag vorlegen sagt Mediamarkt...

0
@SheldonShakur

Wenn du ein Einkommen unterhalb des Pfändungsfreibetrags von 1.045,04 € hast, dann wirst du keine Ratenzahlung bewilligt bekommen.

Der Gläubiger hätte ja gar keine Möglichkeiten bei dir irgendwas zu holen wenn du nach 2 Monaten einfach nicht mehr zahlst.


Anmerkung, weil ich in der Finanzdienstleistung tätig bin: Ein Handy ist i.d.R. ein Konsumgut. Konsum sollte nicht auf Raten finanziert werden. Kredite sind dazu du um Zeiten finanzieller Not zu überbrücken wenn unvermeidliche Auslagen zu tätigen sind. Wenn du z.B. ein Auto anschaffen musst um täglich zur Arbeit zu kommen, selbständig bist und Investitionen planst oder vielleicht auch mal ein Haus oder eine Immobilie erwirbst zur Eigen- oder Fremdnutzung.

0

ich hab mich jetzt dazu entschieden ein Vetrag zumachen

Um welche Art von Vertrag geht es dabei?Arbeitsvertrag,Mietvertrag,Kaufvertrag?

Will ein einfaches Mobilhandy auf Raten holen und dafür muss ich einen Arbeitsvertrag vorlegen sagt Mediamarkt...

0
Nächste interessante Frage

Angaben zu steuerpflichtigen Vorbeschäftigungszeiten im laufenden Kalenderjahr 2014

Es ist halt so.. ich hab mich jetzt dazu entschieden ein Vetrag zumachen und die wollen halt von mir ein Vertrag eines Arbeitsverhältnisses haben. Reicht das denen dann wenn ich den Personalfragebogen abgebe?

Du brauchst nicht unbedingt einen schriftlichen Vertrag. Es gelten die gesetzlichen oder tariflichen Bestimmungen !

Es ist halt so.. ich hab mich jetzt dazu entschieden ein Vetrag zumachen und die wollen halt von mir ein Vertrag eines Arbeitsverhältnisses haben. Reicht das denen dann wenn ich den Personalfragebogen abgebe?

0

Was möchtest Du wissen?