Arbeitsvertrag 450 Euro Job vor Start wieder kündigen?

2 Antworten

Auch bei Minijobs hat man eine Kündigungsfrist - ob du die Stelle schon angetreten hast oder nicht, ist erst einmal nicht von Bedeutung.

Sollte eine Probezeit vereinbart worden sein, sind das 2 Wochen (außer es wurde arbeits- oder tarifvertraglich eine andere Frist vereinbart). Das wäre auf jeden Fall zu knapp, wenn der Vollzeitjob auch am 1. März starten soll.

Rede also mit deinem AG über einen Aufhebungsvertrag.

Hallo,

welche Kündigungsfrist steht in deinem Arbeitsvertrag? Die zählt ja auch für dich. Am Besten wäre natürlich eine Aufhebungsvereinbarung. Allerdings, rede doch mit deinem Arbeitgeber, mit dem du deinem 450 Euro Job hast. Kein Arbeitgeber möchte einen unmotivierten Arbeitnehmer...:) Das sollte also Problemlos klappen.

Hei danke für deine Antwort. Ich werde am besten morgen gleich mal anrufen und hoffe das mein Arbeitgeber Verständnis hat

0

Kündigung eines 450€ Jobs vor unterschreiben des Arbeitsvertrages

Hallo zusammen,

vor kurzem habe ich einen 450€ Job angefangen bei dem mir ein gewisser Lohn telefonisch zugesagt war. Diesen Job habe ich letzte Woche auch angetreten, jedoch ohne einen Arbeitsvertrag zu unterschreiben.

Heute habe ich den Arbeitsvertrag samt Lohnbedingungen erhalten und bin damit so ganz und gar nicht einverstanden da mir nur die Hälfte des Lohnes bezahlt werden soll, der telefonisch vereinbart wurde. Da mir die Arbeit aber auch bei jedem Mal weniger Spaß macht und ich diese eigentlich am liebsten überhaupt nicht mehr machen würde nun meine Frage.

Kann ich den Arbeitsvertrag kündigen obwohl ich ihn noch nicht unterschrieben habe? Denn mit dem Antritt der Arbeit liegt ja ein konkludentes Handeln vor. Muss ich die Kündigungsfrist der Probezeit (14 Tage) dann einhalten oder komme ich schneller aus dem Vertrag raus?

Danke schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Videoüberwachung am Arbeitsplatz erlaubt?

Ist es bei einer Bürotätigkeit erlaubt eine Kamera zu installieren die die ganze Zeit einen beim arbeiten aufnimmt?

Wir haben bereits einige Kameras für den Eingangsbereich, Außenbereich und für den Zugang in die Büroraume, aber jetzt sagt der Arbeitsgeber er wird noch eine weitere Kamera im Arbeitsbereich installieren. Ich fühle mich bei den Gedanken unwohl die ganze Zeit dabei beobachtet zu werden. (Chef begründet es mit Sicherheit und Ungereimheiten die vorgekommen sind und in Bedarffall aufgedeckt werden müssen) Er meinte auch wem es nicht passt könnte ja kündigen. Wie sieht es die Rechtslage? Ich bin echt ein wenig perplex, weil wer möchte schon eine Kamera auf sich gerichtet haben wenn er arbeitet?

...zur Frage

Kündigungsfrist bei einen 450 Euro Job?

Kann man einen 450 Euro Job von einen auf den anderen Tag kündigen?

Ich denke, es gibt keine Kündigungsfristen.

Wie sieht das bei einer Zeitarbeitsfirma aus, wenn Kündigungsfristen im

Arbeitsvertrag stehen?

Sind diese gerechtfertigt?

...zur Frage

Welche unterlagen benötige ich, wenn ich einen 450€ Job anfangen möchte?

Hallo

Ich habe eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für einen Nebenjob (450€, Minijob).

Als ich das letzte mal einen Minijob hatte musste ich mir eine Lohnsteuerkarte beim Finanzamt holen.

Ein Bekannter hat mir gesagt, dass sich das mit der Lohnsteuerkarte etwas geändert hat.

Frage: Welche unterlagen benötige ich, wenn ich einen 450€ Job anfangen möchte?

...zur Frage

1 Vollzeit Job 1 bis zu 450€ Basis Job , kann man da noch ein Job machen auf 450€ Basis , wenn nicht wie ist das wenn man bei den einen bis zu 150€ verdient?

1 Vollzeit Job 1 bis zu 450€ Basis Job , kann man da noch ein Job machen auf 450€ Basis , wenn nicht wie ist das wenn man bei den einen bis zu 150€ verdient und bei den anderen 300€ verdient auf 450€ Basis , ist das möglich ohne Steuerabzüge ?

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?