Arbeitsvermittlung Amtempo

2 Antworten

Diese ganzen arbeitsvermittlungagenturen bringen es nicht. Du machst dann irgendwo die gleiche arbeit wie ein festangestellter verdienst aber nur 8 und der andere 16 und das wo abgeht bekommen die agenturen , such dir lieber was festes oder geh direkt zu einer firma und stell dich persöhnlich vor

Hier wird wohl was verwechselt Haust!! Sie meinen Arbeitszeitfirmen stellen einen für 8 € die Std. ein und erhalten weit mehr für Dich. Jedoch private Arbeitsvermittler (w.z.B. Amtempo) musst mit einem Vermittlungsgutschein bezahlen oder du zahlst selbst, die jedoch vermitteln Dich direkt bei dem Arbeitgeber in Festanstellung. Aber aufpassen wegen Knebelverträgen usw. Übrigens bei Amtempo habe ich mich auch beworben. Die erste Bewerbung ist im SPAMOrdner gelandet, auf 2. geschickte Bewerbung warte ich heute noch auf Antwort, jedoch die Stelle ist bei der Agentur für Arbeit als geschlossen angegeben. Sehr souverän scheinen die nicht zu arbeiten. Vor allem wie kann es sein, das die einen Spamordner für Bewerbungen eingerichtet haben!! Ich glaub es nicht.

0
@casandra58

Also hier wird wohl so einiges verwechselt. Es gibt wie in jeder Personaldienstleistung schwarze Schafe. Dazu gehört die Arbeitsvermittlung Amtempo jedoch nicht. Ich bin durch diese Vermittlung sehr professionell beraten wurden und letztendlich in einem super Job vermittelt wurden. Die kriegen das hin was die Arbeitsämter und Jobcenter nicht hinkriegen. Das man in einem SPAM Ordner landet hat nichts damit zu tun das die Bewerbungen da landen sollen, das kann manchmal am System liegen.Die brauchen doch Bewerbungen um Geld zu verdienen. Also auch wenn die erste Frage schon was her ist, Ich kann die Firma Amtempo nur empfehlen. Selbst mein damaliger Fallmanager vom Arbeitsamt hatte mir Amtempo empfohlen!

0

Hallo, mich würde interessieren ob du da nun selbst Erfahrungen gemacht hast? Ich selber habe nämlich auch vor, mich dort zu bewerben. Könntest du mir bitte eine Antowrt geben afrika200 ?:)

Private Arbeitsvermittlung Erfolgschancen?

Hallo :)

ich habe morgen ein Gespräch bei einer privaten Arbeitsvermittlung für einen Job in meiner Nähe. Wie hoch sind die Chancen erfolgreich vermittelt zu werden? Habt ihr Erfahrungen mit solch einer Vermittlung gemacht?

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit privaten Arbeitsvermittlern?

Hallo leute ich hab ein Problem ich bin 23 Jahre alt und heutzutage ist es ein Arbeit ohne Schulabschluss zu finden richtig schwer , auser Zeitarbeit im 3 Schichtbetrieb wo mann 1000 Euro im monat verdient ,,,, Deshalb will ich mich bei einem Privaten Arbeitsvermittler wenden , worauf muss ich da achten ?

Wie läuft das verfahren ab Vermittelt der Private Arbeitsvermittler mich zu 100% An eine passende Arbeitsstelle ? ,,, Wenn ich ihm ein Vermittlungsgutschein vorlege ?

nicht das er mein Gutschein einlöst aber mich nicht vermittelt währe , mein albtraub deshalb will ich mich hier infomieren schreibt mir eure erfahrungen und was ich da achten muss , ich bedanke mich im voraus für die hilfreichen antworten lg .

...zur Frage

Bewerbung über private Arbeitsvermittlung ohne Vermittlungsgutschein?

Ich bin momentan auf Jobsuche, allerdings noch in Arbeit daher bin ich bei der Agentur für Arbeit noch nicht als arbeitssuchend gemeldet. Jetzt habe ich das "Problem", dass 90 % der Stellenangebote über private Arbeitsagenturen angeboten werden. Ich habe schon von einigen Agenturen Rückrufe bekommen, wo nach dem Vermittlungsgutschein gefragt wurde bzw. mir gesagt wurde, dass (hohe) Kosten entstehen. Habe ich also gerade kaum eine Chance, in Eigeninitiative einen Job zu finden? Muss ich wirklich erst arbeitslos sein, damit alles über die Arbeitsagentur abgewickelt werden kann?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Arbeitsvermittlung: Wie soll ich in dieser Situation vorgehen?

Ich bin seit einer Woche vom Jobcenter aus in eine Arbeitsvermittlung rein gekommen aber vorher hatte ich mich auch schon für andere Stellen beworben, die über andere private Arbeitsvermittlungen angeboten werden. Eine Private Arbeitsvermittlung hatte mich angerufen und sie meinten, dass sie mir gerne eine Arbeitsstelle anbieten wollen, und ich nur einen Vermittlungsgutschein vom Jobcenter brauche. Die haben mir auch eine Bescheinigung zugesendet wo es versichert wird, dass wirklich ein Vertrag vorliegt. Ich habe das alles meiner Sachbearbeiterin beim Jobcenter erzählt und daraufhin war sie einverstanden und meinte, dass ich einen Vermittlungsgutschein zugesendet bekomme. Eine Mitarbeiterin von der jetzigen Arbeitsvermittlung wo ich als Kunde tätig bin hat dies mitbekommen und sind jetzt dagegen, dass ich eine Arbeitstelle über einen anderen Vermittler anfange. Sie sagen es ist rechtlich gesehen nicht OK. Der Chef hat wohl auch mit meiner Sachbearbeiterin vom Jobcenter gesprochen und hat sie anscheinend überredet, was ich total hinterhältig finde. Aber auch andrerseits verstehen kann, weil sie keine Kunden verlieren wollen und selber die Leute vermitteln möchten. Ich will aber am liebsten trotzdem diese Stelle weil es einfach genau das ist was ich immer gesucht habe und wollte. Was soll ich tun? Kann ich jetzt einen Vermittlungsgutschein wirklich vergessen? Was würdet ihr mir empfehlen? Danke für eure Antworten mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Ist ein Haken dabei wenn eine Private Arbeitsvermittlung keinen Vermittlungsgutschein haben will?

Hallo Ich habe in der Jobbörse eine Stelle gefunden und habe mich auch darauf beworben. Bei der Stelle handelt es sich um eine Kundenberaterin die gesucht wird für einen großen Online Versandhändler. In der Stellenbeschreibung steht, das wenn man einen Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein - Aktiverungsgutschein hat einen nach einem persönlichem Gespräch darauf aufmerksam gemacht wird. Aber da steht auch, dass wenn man keinen Anspruch darauf hat die Vermittlung trotzdem kostenlos für mich ist . ( Ich habe keinen Anspruch auf einen Gutschein ) Jetzt meine Frage: ist da die Vermittlung wirklich kostenlos? Oder kommen hinterher noch Kosten auf mich zu? Die Private Arbeitsvermittlung ist Amtempo. Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht? Bin für jede Antwort dankbar"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?