Arbeitsverhältnis wegen Rente beendet. Weihnachtsgeld zurückgeben?

6 Antworten

Wenn der Chef ihr das als "Abschiedsgeld" gezahlt hat, steht es ihr auf jeden Fall zu. Damit hat die Firma allerdings KEINEN Präzedenzfall geschaffen. Jeder weitere, der in den Ruhestand geht, muss sich jeweils fragen lassen, in wie fern er das verdient hat.

dies kann durchaus nach branchen unterschiedlich sein. beispiel im einzehandel ist für volles w.geld eine betriebszugehörigkeit vom 01.12 bis zum 30.11 notwendig. in diesem fall könnte kein w.geld zurückgefordert werden da sie den gesamten zeitraum über beschäftigt war.

Hallo!

behalt das Geld und fertig bei Bezug von Rente musst du sowas nicht angeben deine Rente steht dir zu egal was du hast oder bekommst

mfg

Was möchtest Du wissen?