Arbeitsverhältnis und Arbeitsantritt das selbe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Arbeitsverhältnis entsteht mit dem Abschluss des Arbeitsvertrages.

Es spielt dabei keine Rolle, ob es damit auch schon zur konkreten Aufnahme der Arbeit kommt; also auch wenn der Arbeitnehmer noch keine Arbeitsleistung erbringt und der Arbeitgeber noch keine Vergütung leistet, besteht das Arbeitsverhältnis trotzdem.

Davon abzugrenzen ist dann das Beschäftigungsverhältnis, das erst mit dem Arbeitsantritt des Arbeitnehmers - also dem konkreten Beginn der Arbeit, der Arbeitsaufnahme - und dem Beginn der Vergütungspflicht durch den Arbeitgeber entsteht.

In Deinem Fall sollte im Arbeitsvertrag also unbedingt stehen, dass das Beschäftigungsverhältnis, also der Arbeitsantritt, erst mit dem 01.09. beginnt!!!

Nein diese Begriffe sind nicht das selbe. Da du etwas anderes abgemacht hast, warte mit dem Unterschreiben des Vertrages und klär deine Fragen :)

Tippfehler? Betriebsurlaub bis 31. August? Ein Anruf verschafft Klarheit.

Was möchtest Du wissen?