Arbeitsverbote wegen Schwangerschaft - Wer zahlt Gehalt und wie viel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo CheekyThumper,

bei einem Beschäftigungsverbot muss der Arbeitgeber der werdenden Mama ihr volles Gehalt weiter zahlen. Die Frau darf keinen finanziellen Verlust erfahren durch die Schwangerschaft und aufgrund eines Beschäftigungsverbots, das zum Schutz der Gesundheit des Babys bzw. der eigenen Gesundheit erteilt wurde.

Weitere Informationen dazu kannst du in unserem Rechts-Forum bei Rechtsanwältin Nicola Bader nachlesen oder schau doch mal auf diese Seite:

http://www.rund-ums-baby.de/familienvorsorge/beschaeftigungsverbot.htm

Wir wünschen dir noch eine schöne Schwangerschaft!

Liebe Grüße von

rund-ums-baby.de

Krankenkasse anrufen und nachfragen, die wissen das.

ok das werd ich mal machen =D

danke

0

Was möchtest Du wissen?