Arbeitsunfall vor 2 Jahren :Dann hatte meine Frau Haushaltshilfe selber gemacht.BG bezahlte ihr Arbeitsgeld auch alle anderen Leistungen,außer die KRANKENKASS?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die gesetzliche Krankenkasse ist bei arbeitsunfällen für keine Leistungen zuständig.

In diesem Fall ist ausschließlich die Berufgenossenschaft zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte werde konkreter, was genau willst du wissen?

Wer hatte den Arbeitsunfall?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnullte
30.11.2016, 08:55

Den Unfall hatte Ich selber! Hatte Teilzeitbeschäftigung zu dem Zeitpunkt und habe den Haushalt mit drei Kindern geführt meine Frau war Hauptverdiener . Die BG zahlte ihr das Arbeitsgeld und auch Sozialleistungen außer die Zahlungen für die Krankenkasse Warum nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?