Arbeitsunfall bei einem Ferienjob. Zeigefinger gebrochen. Der Arbeitgeber hat am gleichen Tag mich..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nur wenn Fremdverschulden vorliegt und dir weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit noch Missachtung von Vorschriften vorgeworfen wird

ist wer schuld an der verletzung , dann ja. kannst zur krankenkasse gehen und kriegst ein krankengeld salong bis der amtsarzt abschreibt. war bei mir genauso. habe noch fast drei wochen lang geld bekommen obwohl ich schon wieder in der schule saß , bin in österreich daheim. wie es in deutschland oder schweiz ist weis ich nicht

Bei einem Arbeitsunfall gibt es kein Schmerzensgeld. Erkundige Dich aber beim Arbeitsamt oder bei der Krankenkasse bezl. Lohnfortzahlung. Frage dort nach, ob Du bei einem Ferienjob nach einem Arbeitsunfall Anspruch auf Lohnfortzahlung hast,

Was möchtest Du wissen?