Arbeitsunfall- Wer zahlt Auto schaden?

8 Antworten

Wenn die Fahrt beruflich bedingt war und der AG dich angewiesen hat, mit DEINEM Auto zu fahren, muss der der AG zahlen, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit vor. Natürlich kann er das über deine Kfz-HV laufen lassen, wenn er die Mehrprämie für die Vers. bezahlt. Pass auf: nicht nur für ein Jahr, denn die Rückstufung wirkt sich auf mehrere Jahre aus.

deine Kfz-HV

Seit wann zahlt die Haftpflichtversicherung eigenverschuldene Schäden?

0

BG haftet für Schäden, die dir körperlich geschehen sind. Also zahlt sie z.B. Behandlungskosten. Den Schaden an deinem Auto musst du deiner Versicherung melden.

Kann man pauschal nicht sagen. Warum musstest du denn stark bremsen? War es dein Privat PKW oder das firmenfahrzeug und die Berufsgenossenschaft übernimmt keine Schäden des Autos. Hier eben die Frage ob Privat Fahrzeug oder Firmenfahrzeug. Wenn Privat Fahrzeug, wurde es von deinem Arbeitgeber erlaubt das du mit deinem Privatfahrzeug auf die Schulung fährst? Wenn nein - pech gehabt, dann ist das Fahrzeug nicht mit verischert. Wenn ja - trägt den Schaden eigentlich die Versicherung deines Arbeitgebers mit (kommt hier aber auch wieder auf verschiedene Dinge an, wie schuld am Unfall usw. ) - war es ein Firmenfahrzeug ist auch wieder die Frage nach dem wer ist schuld am unfall - ist der unfall wg. fahrlässigkeit etc. entstanden. Und kommt ganz klar drauf an was du für einen Vertrag bei einem Firmenwagen unterschrieben hast.

Sind die akuten Spätfolgen eines Arbeitsunfalls immer noch ein Arbeitsunfall?

Hallo.

Hoffe mir kann jemand die Frage beantworten, der Ahnung davon hat. Bisher habe ich nur Leute fragen können die dies nicht genau wussten und nur ihre eigene Meinung gesagt haben:

Ich hatte vor ca. 4 Jahren einen Arbeitsunfall, Sehnenriss. Es war komplett von der BG bezahlt worden. Letzte Woche ist mir Akut wieder die selbe Sehne gerissen, diesmal ist das aber privat passiert.

Normalerweise ist das doch immer noch der BG Fall, denn es ist dieselbe Sehne und man hat mir damals gesagt das es wieder passieren kann das sie reißt und das es nicht so wird wie vorher. Außerdem bezahlt die BG ein Leben lang wenn es was mit dem Unfall zu tun hat, den ich hatte.

Ist das nicht so? Hat mir vielleicht jemand einen Link oder kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Bauarbeiter machen mein Auto Drekig, eventuell mit Schäden

Hi, ich Parke immer an fast vor meiner Haustür. Nun habe ich neben einen Container geparkt und wollte heute wieder losfahren, da sah ich das mein Auto komplett überdeckt ist von Baustellenstaub. Nun wollte ich halt die Firma anrufen und hab ne runde gemacht und leider gar keine Beschriftung gefunden zu dem Container. Der steht seit ca. 1 Woche da. Kann ich da was machen damit die Reinigunskosten übernehmen.

LG

...zur Frage

Können eigentlich Schäden am Getriebe durch Schleudern entstehen?

Ich habe mir die Frage nach einem Video im Internet gestellt. Auf dem Video ist zu sehen wie ein Mercedes sich dreht und dann rückwärts rollt. Kann dadurch das Getriebe Schaden nehmen? Vor allem Automatik Getriebe wenn Hebel auf D ist und das Auto schnell rückwärts rollt. Oder kuppelt das Getriebe automatisch irgendwie aus?

...zur Frage

Unfall Rente nach Ablauf von drei?

Ich hatte 2013 einen Arbeits Unfall.....war bis 10. 2017 krankgeschrieben....hab verletzen Geld bezogen....seit 11. 2017 arbeite ich wieder. Mir wurde nach einem Gutachten eine Unfall Rente ab 11. 2017 auf unbestimmte Zeit zugesprochen. Hätte ich nicht schon vorher, und spätestens nach Ablauf von drei Jahren, also ab 7. 2016 schon eine Unfall Rente bekommen müssen ?

...zur Frage

Privater Pkw kauf ?

Hallo, zusammen ich bin neu hier und suche dringend Hilfe und logische Erklärungen!


Ich habe mir vor kurzem ein 320i E36 gekauft von einen privat Mann! Dieser bmw sah optisch gut aus natürlich leichte feststellen aber nix schlimmes als ich denn Verkäufer auf die Bremsen ansprach sagte er die sein neu ich fragte ihn natürlich auch wegen den Reifen er sagte die sein auch neu alles klar soweit so gut dann erwähnte ich die sportauspuff Anlage ich fragte sei die angeschweißt oder komplette neu gekommen darauf erklärte er mir das sein Bruder eine Werkstatt hätte und alles fachmännisch und ordentlich verbaut wurde die Bremsen sein neu verbaut worden die Reifen die Hinterlegung Auspuff etc. Ich fragte ihn kritisch sie waren also unter dem Pkw gab es auffällige Merkmale ?Rost, Brüche, undichte Sachen Öl Wanne Begleitungen etc. Er sagte Nein alles is so wie es sein muss ! Nun kommt der Pu kg auf denn ich dringend Antwort brauche und Hilfe!!!


Das Auto habe ich auf raten bezahlt 1900 € er hat nun 1600 beckomme, es fehlen 300 Euro die ich ihn nicht geben möchte !! Das Auto habe ich 5 Tage gefahren und weiter verkauft da er zu hart und sportlich war der neue Besitzer war zum TÜV und hat dessen Augen drunter gucken lassen der TÜV sagte das Auto hat einen schäden von 1200 Euro natürlich war ich richtig sauer ich habe meine Frau und meine Tochter mit geführt in der kiste (meine Tochter is 5 Monate alt und der Vorbesitzer hat gesagt alles ist im top zustand!!)


Das is hier ein wenig zusammen geschmissen und extrem verwirrend da ich mehr als sauer bin würde mich aber über hilfreiche Anworten dennoch freuen und wünsche jeden einen schönen Tag oder Abend!

...zur Frage

Zahlt die Versicherung bei einem fast Unfall, wodurch aber Schäden am Auto entstanden sind?

da ein elterer herr von der autobahneinfahrt direkt auf die linke überholspur wechselte und ich mit 180 km/h eine vollbremsung durchführen musste, ist möglicherweiße etwas an meinem auto kaputt gegangen..

bin neu hier hab erst jetzt rausgefunden wie man alles auf einmal eintippt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?