Arbeitsunfall - BG-Rente?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hoi.

Berufsgenossenschaft:

Die BG stellt nach Abschluß der Heilbehandlung automatisch fest, ob eine Rente verbleibt. Grundsätzlich kann man auch einen Antrag stellen, dass macht aber erst Sinn, wenn sich keine Besserung mehr einstellt.

Versorgungsamt:

Auch hier sollte man den Antrag nach Ende der Heilbehandlung stellen, gleich auch eine Liste der behandelnden Ärzte beifügen. Der Antrag kann formlos erfolgen, es reicht die neue Einschränkung zu nennen: "Ich habe am 00.00.2012 einen Unfall erlitten und als Folge dessen verbleibt eine Schwellung und Bewegungseinschränkung des linken Handgelenks. Bitte prüfen Sie, ob dies eine Veränderung im GdB nach sich zieht. Als Anlage übersende ich die Liste der behandelnden Ärzte."

Ciao Loki

Was möchtest Du wissen?