Arbeitsstunden im Garten sowie doppelte Mitgliedschaft.

3 Antworten

Hallo, der doppelte Beitrag ist ok denke ich. Bei den Arbeitsstunden finde ich es nicht absolut ok, hier würde ich als Verein eine "Rabatt" gewähren. Wenn aber die Gartengemeinschaft von einer Mindeststundenzahl für die Pflege des Gemeinguts ausgeht, dann musst du eben doppelte Stunden leisten.

Der Mitgliedsbeitrag richtet sich pro Garten, ebenso die Arbeitsstunden! Du hast 2 Gärten, also ist es doch völlig nachvollziehbar, dass du zweimal Mitgliedsbeitrag zahlst und zweimal Arbeitsstunden leisten musst.

Wenn dir das zuviel ist, gib einen Garten ab^^

Sind 108 Arbeitsstunden in zwei Wochen erlaubt?

Sprich zwei volle Wochen Arbeit.. Von Mo. Bis So.

...zur Frage

darf der vermieter in meinen garten und dort bäume hecken u. sträucher schneiden?

mein vermieter ist nahezu jeden tag bei uns im garten um dort gartenarbeit zu verrichten. er ist auch permanent im haus . wir sind nur zwei parteien. es gibt einen gemeinschaftsgarten für beide parteien und meinen eigengarten mit terasse. in beiden gärten ist er täglich zugange und beschwert dich das wir holz für unseren kachelofen neben unserem schuppen lagern oder stört sich daran ,das wir ein planschbeckenfür unsere kinder aufstellen,weil sonst (seine) wiese braun wird. ist das alles rechtens vom vermieter und oder wie kann ich da vorgehen ?

...zur Frage

Betriebskosten Abrechnung zu Hoch

Hallo, ich habe gestern meine Betriebskosten Abrechnung für den Zeitraum 01.09.2014-31.12.2014 bekommen. Es ist ein 11 Partaien Haus meine Wohnung hat 80qm. In der Abrechnung steht das ich für die 4 Monate 221,02 Euro Gebäudeversicherung zahlen muss. Ist es überhaupt rechtens ? Kostet die Versicherung wirklich so viel ? wenn man die Summe dann fürs das ganze Jahr berechnet dann muss ich alleine 663,06 Euro im Jahr zahlen.

...zur Frage

"Solltest du deinen Mitgliedsbeitrag.... Was bedeutet das genau..?

"Solltest du deinen Mitgliedsbeitrag per Lastschriftverfahren entrichten, stellen wir die Abbuchung selbstverständlich zum oben genannten Termin ein."

Ich habe meine Mitgliedschaft bei McFit gekündigt und mir wurde bestätigt das ich bis zum 02. November noch Trainieren darf, kann ich laut dem Satz jetzt aufhören zu Zahlen & Nichtmehr dort Trainieren?

Mfg :)

...zur Frage

GEMA: Erhöhung des Mitgliedsbeitrags - Sonderkündigungsrecht?

Hallo,

ich bin als Urheber bei der GEMA, wollte jedoch dieses Jahr kündigen, da die Mitgliedschaft noch aus alten Zeiten in einer Band besteht.

Nun erreicht mich heute eine neue Abrechnung für den Mitgliedsbeitrag 2016. Dieser wurde von 25 Euro auf 50 Euro erhöht. Ein Schreiben dazu oder eine Info habe ich nie bekommen.

Besteht nun ein Sonderkündigungsrecht? Hat jemand Erfahrungen damit?

Danke im Voraus, Peter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?