Arbeitsspeicher zu voll was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der RAM löscht sich nach jedem Neustart von selber er ist nicht so wie eine Festplatte die alles behält bis du es von selber löscht es kann eigentlich nur ein Prozess sein den dein PC beim hochfahren schon von selber startet am besten lässt du mal einen viren scan durchlaufen und überprüfst welche/er prozess diese menge an RAM benutzt

Espresso1995 17.10.2014, 11:41

Diensthost: Lokales System nutzt soviel und Google Chrome

0

Taskmanager --> Leistung --> Resourcenmonitor... --> Arbeitsspeicher

Hast du ein Laptop oder einen Tower-PC?

Bei beiden kannst du den RAM tauschen bzw. mehr einbauen, beim Laptop ist es aber um einiges schwieriger.

Espresso1995 17.10.2014, 11:32

Hab ein Tower-PC aber 8 GB RAM reichen doch ist doch schon viel oder nicht ?

0
Kerodio 17.10.2014, 11:39
@Espresso1995

...der Arbeitsspeicher ist nur für Sachen zuständig die grade laufen, wenn du alles startest dann wundert mich auch nicht warum das Teil auf 94% ist. Eventuell mal die 30 Porn Video nicht gleichzeitig gucken und dabei Battlefield 4 zocken. Dazu solltest du niemals wenn du dein System mal wieder nach Viren überprüfst dabei zocken, weil die meistens Antiviren Programme fast 50% des Arbeitsspeicher mit sich nehmen.

Sobald du etwas schließt wird das in die Festplatte geschrieben du kann deshalb kein Arbeitsspeicher verbrauchen da dort nie was gespeichert wird.

0
Espresso1995 17.10.2014, 11:45
@Kerodio

Im Hintergund läuft nur Dienshost: Lokales System sonst ist da nichts offen also wenn ich Battlefield 4 zocke.

0

Was möchtest Du wissen?