Arbeitsspeicher verwechselt? 800 MHz!=266MHz

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das board unterstuetzt offensichtlich die hoehere frequenz nicht und die abwaertskompartibilitaet sorgt dafuer, dass der speicher eben mit der niedrigeren frequenz genutzt wird

Der 800er Speicher ist jetzt mit 266MHz getaktet weil dein Board wohl nicht mehr kann.

Die Angaben im BIOS sind richtig.

Möglicherweise kann Dein Mainboard nicht mehr als "533 MHz" (der tatsächliche Takt ist 256 MHz, bei DDR-RAM entspricht das genau 512 MHz).

Vielleicht kann auch ein BIOS-Update die Leistung verbessern.

Auf jeden Fall kann Dein Speicher mehr als Dein Mainboard.

Kann Dein Mainboard denn überhaupt 800er Speicher verarbeiten? Sieht nicht so aus...

Was möchtest Du wissen?