arbeitsspeicher RAM richtig erweitern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist nicht zwingend notwendig Ram im Dual-Channel laufen zu lassen, also 2 bänke ^^ Und es können auch verschiedene Hersteller sein ist in der Regel kein Problem :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte auch darauf das sie gleich schnell sind, sonst passt sich das schnellere modul an das langsame an und taktet runter.

Wäre nicht förderlich sich jetzt ein langsameres modul als die schon eingebauten zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst klar noch nen 8 GB Riegel einbauen.Vorausgesetzt dein Motherboard hat genügend Anschlüsse dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein muss man nicht, es ist besser wenn man die stecker vom selben hersteller an den richtigen stellen steckt (bei mir ist 1 und 2 schwarz makiert, und platz 3 & 4 sind weiß) wen man 4gb auf 1 steckt und weitere 4gb auf 2

spielen die besser zusammen. . .

mit 8gb wär ich erstmal vorsichtig. weil du schon 2x 4gb hast. . .

dann hättest du 16gb. es gibt mainboards die mit zuviel ram nich klar kommen

aber 16 müsste noch an der grenze sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?