Arbeitsspeicher mit unterschiedlicher MHz anzahl verbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann aber es werden automatisch alle Riegel auf die gleiche niedrigere Frequenz umgestellt.

Nicht sinnvoll, da dann meistens bei beiden der untere Wert genutzt wird, somit ist die ganze Sache massiv ineffizient, also gar nicht empfehlenswert.

Das kommt auf die jeweilige Einstellung im BIOS an. 


bei einigen ist es möglich, jede Bank einzeln einzutragen.

 ich meine beim Ami /Phönix BIOS war das mal möglich.. hab aber keine Ahnung bei welcher Version. ......

. . je nach bios Regeln die sich selber. 


am besten mal für 10 Stunden nen memtest machen. 


es gibt aufgrund der vielen unterschiedlichen Speicher KEINE 100%ige Gewissheit... ....

dual channel dann wohl auch nicht gegeben

Kurz und knackig: Nein. Weil der Arbeitsspeicher dann "unrund" läuft führt das sehr wahrscheinlich zu Programmabstürzen.

Kommentar von Bounty1979
16.08.2016, 07:27

Kurz und knackig: Das ist Blödsinn. Der gesamte RAM läuft dann einfach mit dem niedrigeren Takt. "Unrund" läuft da gar nichts und das führt auch nicht zu Abstürzen.

0

2 Arbeitsspeicher sind besser als einer aber ab 8 gb lohnt sich das nicht.

Was möchtest Du wissen?