Arbeitsspeicher macht zicken. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

BIOS auf Default-Einstellungen zurücksetzen, mehrfach rein und raus und wenn es das nicht tut, dann ist der Riegel kaputt und muss möglicherweise ersetzt werden.

memtest86 auf USB-Stick packen und mal über Nacht laufen lassen, dann hast du Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt fälle bei denen der Anpressdruck des Kühlers auf die CPU zu groß war und es so zu Problemen mit dem RAm gekommen ist, wahrscheinlicher ist aber ein defekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal nach der Spannung geguckt? Bin zwar kein Profi, aber ich schätze das er auch zicken machen kann, wenn eine falsche Spannung angelegt ist, ansonsten auch mal nach Dual-Channel gucken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gageri
03.01.2016, 20:16

nein bisher nicht... aber warum funktioniert es dann ab und zu

0

Mach den mehrmals rein und raus, manchmal haben die Riegel keinen sauberen Kontakt im SLOT, das wird dann dadurch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gageri
03.01.2016, 20:17

wusst ich nicht werd ich ausprobieren

0

Kontake vorsichtig putzen (Wattestäbchen und Ethylalkohol)

und bitte stets vorher erden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?