Arbeitsspeicher Kompremierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es geht um den Arbeitsspeicher, nicht um die Festplatte, wenn Du Win 10 hast. Genauer geht es um die ntoskrnl.exe, ein automatisch startender Dienst, der seit Windows 10 zunächst versucht, Daten im Arbeitsspeicher zu komprimieren, ehe die Auslagerungsdatei verwendet wird

http://www.borncity.com/blog/2015/11/21/windows-10-hohe-ram-auslastung-durch-ntoskrnl-exe/

Die schlechte Nachricht: abschalten kann man diesen Prozeß nicht, ist nicht vorgesehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo siehst du denn dass dein Arbeitsspeicher komprimiert wird?
Habe davon noch nie was davon gehört. Was soll das überhaupt sein??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?